Kein Bild
Unwetter Archiv

Kleine, aber zum Teil heftige #Gewitter unterwegs !

Derzeit bilden sich speziell in der Osthälfte von Deutschland immer mehr kleine, aber durchaus gefährliche Gewitterzellen die extremen Starkregen, Sturmböen und auch Hagel mitbringen. Es zündet momentan in Bayern, Sachsen,Sachsen Anhalt und Thüringen. In Gewitternähe kann der Wind auch kurzzeitig Sturmstärke annehmen, auch ist mit überflutungen durch Starkregen zu rechnen. Wir halten euch weiterhin auf dem laufenden.

Kein Bild
Unwetter Archiv

Zum Teil heftige #Gewitter in Niedersachsen und teile von NRW unterwegs

Guten morgen liebe Leser, schon am frühen Sonntagmorgen sind vor allem in Niedersachsen und teilen von NRW Gewitter unterwegs in denen auch Hagel eingelagert sein können. Die Gewitter ziehen derzeit in Nordöstlicher Richtung weiter und treffen demnächst auch in Schleswig Holsein und Sachsen Anhalt ein. Wir bitten um erhöhte Vorsicht im Straßenverkehr, kurzzeitige Überflutungen sind möglich.

Unwetter Archiv

+++ UPDATE – Zum Teil heftige Gewitter über Deutschland weiterhin aktiv +++

Die unwetterartigen Gewitter bleiben uns weiterhin erhalten. Es können sich jederzeit neue Gewitter entwickeln oder die vorhanden stärker werden! Es muss weiterhin mit kräftigem Starkregen, Hagel oder Großhagel aber auch mit Sturmböen (oder mehr) gerechnet werden. Zudem können Tornados nicht ausgeschlossen werden! Vorsicht im Straßen- und Bahnverkehr. Dort kann es über kürzeren oder längeren Zeitraum hinweg zu Sichtbehinderungen oder Einschränkungen kommen. Zudem weg von Bäumen! Es können Äster herab stürzen. Aber auch Gegenstände können durch die Luft gewirbelt werden. Nebenbei sind auch zahlreiche Blitze aktiv. Vorsicht vor Blitzschlag! Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Hinzu kommen Unmengen an Regen – Vorsicht Hochwassergefahr! Wir bleiben dran ….

Unwetter Archiv

+++ UPDATE – Kräftige Gewitter zum Teil auch mit Hagel über Bayern und Rheinland-Pfalz aktiv +++

Wir melden uns zurück mit einem Update zur aktuellen Wetterlage. Über Südbayern und inzwischen auch über Rheinland-Pfalz halten sich weiterhin sehr lokal einzelne #Gewitter auf, die jedoch noch immer alle über längere Zeit hinweg auf einer Stelle stehen. Es muss von folgenden Gefahren ausgegangen werden: – #Starkregen (teils auch heftiger) – #Hagel (oder auch Großhagel) – #Sturmböen (oder mehr) Dadurch, dass sich die Gewitter meist lokal über ein und dem selben Ort aufhalten muss besonders dort mit #Überschwemmungen gerechnet werden. Vorsicht auch im Straßenverkehr. Es kann zu Sichtbehinderungen kommen. Auch Äste können von Bäumen brechen oder Gegenstände durch die Luft fliegen. Nebenbei sind die Gewitter recht blitzaktiv, somit besteht auch die Gefahr von #Blitzschlag. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Niedersachsen & Mecklenburg-Vorpommern: Hier kann es lokal zu gewittrigen Regenschauern kommen. Es [weiterlesen]

Kein Bild
Unwetter Archiv

+++ Weiterhin teils kräftige (zum Teil unwetterartige) #Gewitter unterwegs +++

Noch immer sind in Deutschland viele #Gewitter aktiv, die örtlich auch noch recht kräftig bis #unwetterartig ausfallen. Es muss also weiterhin mit Starkregen, Hagel und Sturmböen gerechnet werden. Lokal sind auch stärkere Entwicklungen nicht ausgeschlossen. In Unwetternähe muss man mit heftigem #Starkregen, Hagel und schweren Sturmböen rechnen. Die Gewitter bewegen sich in nordöstliche Richtung. Euer Team von Unwetteralarm!

Kein Bild
Unwetter Archiv

+++ Im Süden und Südwesten zum Teil kräftige #Gewitter aktiv +++

Derzeit kommt es im Süden und Südwesten zu teils kräftigen Gewittern mit heftigem #Starkregen, Hagel und Sturmböen. Die #Gewitter bewegen sich in nordöstliche Richtung weiter. Es besteht auch die Gefahr von schweren Sturmböen in Gewitternähe. Bei #Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vermeidet also, wenn möglich, unbedingt den Aufenthalt im Freien und haltet euch auch aufgrund von möglichen Sturmböen (oder höher) von Wäldern und Bäumen fern! Es besteht die Gefahr von Astbruch und umstürzenden Bäumen! Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++ Zum Teil heftige Unwetter über Baden-Württemberg und Bayern +++

Das nächste Update steht in den Startlöchern… Vorsicht in Baden-Württemberg und Bayern! Es besteht die Gefahr von heftigem #Starkregen, #Hagel und #Sturmböen. Einige Unwettermelder haben bereits auch #Überflutungen aus Horb am Neckar (Baden-Württemberg) gemeldet. Es muss im Laufe des Abends mit weiteren, auch unwetterartigen, Gewittern gerechnet werden. Diese ziehen von Südwesten nur sehr langsam in Richtung Nordosten und bringen deshalb lokal besonders viel Regen mit, was zu Überschwemmungen führen kann. Die #Gewitter sind zum Teil auch recht blitzaktiv, somit kann es auch zu #Blitzschlag kommen. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vorsicht auch im Feierabendverkehr auf den Straßen. Es kann zu Sichtbehinderungen kommen! Wir melden uns natürlich zeitnah wieder. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++ Zum Teil kräftige Gewitter über ganz Deutschland verstreut +++

Wir melden uns zurück mit einem weiteren Update. Bei den meisten Gewittern ist inzwischen nicht nur lokal mit #Starkregen zu rechnen, sondern auch mit #Hagel oder Großhagel, aber auch mit #Sturmböen (oder mehr). Die Gewitter sind wie gesagt nicht flächendeckend und erreichen nur bestimmte Ortschaften in den jeweiligen Landkreisen. Die Zugrichtung der #Gewitter ist komplett unterschiedlich. Bitte die Warnkarte (Pfeile) beachten. Nebenbei haben wir auch heute wieder ein Video von den Gewitterjägern (https://www.facebook.com/gewitterjagdteam?fref=ts). Diese befinden sich in der Nähe von Koblenz in Rheinland-Pfalz. Die Gewitter sind nebenbei ziemlich blitzaktiv, somit besteht auch die Gefahr von #Blitzschlag. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Lokal kann es auch noch zu #Überschwemmungen kommen. Sollte sich die Lage ändern, melden wir uns sofort mit dem nächsten Update zurück. Euer Team von Unwetteralarm!

Kein Bild
Wettergefahren

Warnung vor zum Teil extremer Hitzebelastung, für den 2.07.15

Hallo und guten Abend, wir melden uns nun zurück für eine erneute Hitzewarnung die für den morgigen Donnerstag, den 02.07.15 gültig ist. Nachdem wir heute schon Werte bis zu 35 Grad erreicht haben,können wir morgen noch mal eine Schippe drauflegen, denn die Wärmebelastung nimmt allgemein zu, in Teilen West- und Südwestdeutschlands ist sogar mit einer extremen Hitzebelastung zu rechnen.Dazu kommt dann ab dem späten Abend, vor allem aber in der Nacht zum Freitag im Westen und Nordwesten einzelne, dann aber kräftige Gewitter möglich mit der Gefahr von Unwettern. Dazu gibt es aber dann morgen mehr von Udo. Kommt gut durch die Nacht, es bleibt tropisch warm, da macht das schlafen nicht wirklich Spass. Und morgen am besten so wenig wie möglich bewegen, aber wer kann das schon ? Unser Mitgefühl [weiterlesen]

Kein Bild
Unwetter Archiv

+++ Update: Weitere, zum Teil kräftige Gewitter (Unwetter) unterwegs! +++

Es treten vermehrt #Gewitter über Deutschland auf, die zum Teil kräftig ausfallen. Dabei muss besonders mit heftigem #Starkregen, Hagel und Sturmböen gerechnet werden. Die Gewitter ziehen in östliche Richtung. Im Tagesverlauf werden sich weitere, zum Teil kräftige Gewitter mit #Unwetterpotenzial bilden. Wir bleiben für euch dran und melden uns zurück, sobald sich etwas Neues am Himmel tut. Euer Team von Unwetteralarm!

Kein Bild
Unwetter Archiv

Erneut, zum Teil heftige #Gewitter in Bayern aktiv

Und täglich grüßt das Murmeltier in Bayern ? Nun,in diesem Fall sind es die Gewitter die einfach keine Ruhe geben wollen. Erneut haben sich Gewitterzellen gebildet die auch Unwetterartig ausfallen können. Sturmböen,Hagel und heftiger Starkregen sind die Folge. Aktuell sind in folgenden Landkreisen Gewitter aktiv: Landsberg Lech,Ostallgäu,Passau,Miesbach Im laufe des Tages und dem Abend werden sich weitere Gewitter bilden, die auch mit Hagel einhergehen können. Wir halten euch weiter auf dem laufenden. Auch sind Gewitter in Baden Württemberg nicht ausgeschlossen.