Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Freitag 15-01-16 (7:00 Uhr)

Ein Schneetief/Sturmtief (Emma) zieht am Freitag über Deutschland hinweg mit Schneefällen fast im ganzen Land und stürmischen Windböen im Westen und Süden. An dessen Rückseite wird am Wochenende dann endgültig Frostluft arktischen Ursprungs in alle Teile Deutschlands geführt. Wahrscheinlich bleibt [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Mittwoch 13-01-16 (18:30)

Am Donnerstag liegt nachmittags über der Nordsee ein kleines Sturmtief, das bis zum Wochenende über Brandenburg und Sachsen hinweg weiter zur Ukraine zieht. Danach wird hinter dem Tief überall kältere Luft aus Nordwesten und Norden nach Deutschland geführt, gleichzeitig bildet sich [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Donnerstag 07-01-16 (18:00 Uhr)

Die über Deutschland liegende Luftmassengrenze wird am Abend vom Ausläufer eines Randtiefs des Nordatlantik-Tiefs nach Nordosten abgedrängt und zieht bis Freitag komplett raus. Mit dem Tiefausläufer kommt viel Regen und zwischenzeitlich mildere Luft zu uns. Außerdem herrscht ein ordentlicher Gradient, [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Mittwoch 06-01-16 (19:00 Uhr)

Derzeit befindet sich eine Luftmassengrenze genau über Deutschland. Tiefausläufer versuchen die Kälte aus dem Nordosten zu verdrängen, was aber bisher kläglich scheiterte. Es schiebt sich lediglich in der Höhe deutlich feuchtere und etwas mildere Luft über die trockene Kaltluft. Die [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Mittwoch 06-01-16 (15:00 Uhr)

Derzeit befindet sich eine Luftmassengrenze genau über Deutschland. Tiefausläufer versuchen die Kälte aus dem Nordosten zu verdrängen, was aber bisher kläglich scheiterte. Es schiebt sich lediglich in der Höhe deutlich feuchtere und etwas mildere Luft über die trockene Kaltluft. Die [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Mittwoch 06-01-16 (7:00 Uhr)

Derzeit befindet sich eine ausgeprägte Luftmassengrenze genau über Deutschland. Sie liegt etwa von der Grenze NRW/Niedersachsen über den Thüringer Wald bis nach Sachsen und wird sich zunächst kaum verlagern. Grund sind Tiefdruckgebiete über dem Nordatlantik und bei den Britischen Inseln, [weiterlesen]