Wetter News

Tie Werner sorgt weiterhin für Dauerregen im Schwarzwald

Das Tief Werner ist derzeit wetterbestimmend in Baden Württemberg, es überquert Baden und Württemberg nur langsam, dabei kommt kühle Luft ins Land.Der Dauerregen speziell im Schwarzwald hält weiter hin an. Warnlage für Baden Württemberg : Der Dauerregen im Süden von Baden Württemberg hält weiterhin an. Im Südschwarzwald werden bis Montagabend 48-stündig zu den bereits gefallen 20 bis 30 Liter pro Quadratmeter nochmals zwischen 10 und 25 Liter pro Quadratmeter erwartet. Dadurch kann es örtlich zu Ausuferungen von kleinen Flüssen und Bächen kommen. Auf den höchsten Gipfeln im Südschwarzwald kommt es heute tagsüber zeitweise zu starken bis stürmischen Böen bis 70 km aus Südwest. Verlauf/Trend : Am Sonntagvormittag und im weiteren Tagesverlauf ist es meist bedeckt und es regnet mit Unterbrechungen [weiterlesen]

Wetter-Warnlagebericht

Heute erneut lokal Gewitter, am Alpenrand weiterhin Dauerregen

Nachdem wir einen relativ freundlichen und warmen Samstag erleben durften, sieht es am heutigen Sonntag schon wieder ganz anders aus. Dafür verantwortlich ist das Tief Werner es sorgt im Süden für Dauerregen in der Mitte für lokale Gewitter. Am heutigen Sonntag regnet es im Süden und Südwesten von Deutschland weiter, dies auch immer wieder schauerartig verstärkt. Eine Dauerregenwarnung ist aktiv. Warnlage Deutschland Übersicht :  Vom Südwesten Deutschlands bis zu den bayrischen Alpen fällt länger andauernder Regen, der bis Dienstag mit kurzen Unterbrechungen anhält. Bereits gefallen sind: im Südschwarzwald 20 – 35 mm, am Alpenrand 5 – 15 mm, im Allgäu bis 20 mm. Bis Dienstagmorgen werden am Alpenrand nochmals 40 bis 70 mm, in den Staulagen im Allgäu um 100 [weiterlesen]