Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Dienstag 29.12.2015 (7:00 Uhr)

Ein Hochdruckgebiet über Skandinavien und der Ostsee lenkt allmählich kältere Festlandsluft nach Deutschland. Heute wirds vornehmlich im Süden und in der Mitte sehr freundlich mit viel Sonne und nur wenigen dünnen Wolken. Allerdings breiten sich in Bayern von der Oberpfalz und von Niederbayern her hochnebelartige, dichte Bewölkung ins Landesinnere aus. Auch in Mitteldeutschland sowie im Nordosten ist die Grenze zwischen Blau und Grau sehr scharf. Bestenfalls selber Satellitenbild HD gucken & animieren (klick Play), um Sonnenscheinvorhersage für die nächsten Stunden abschätzen zu können! Im Nordwesten sind zeitweise auch mal dichtere Wolkenfelder unterwegs. Unter Hochnebel bleibt es recht frisch mit 4 bis 7 Grad, sonst oft 8 bis 10, im Breisgau und am Niederrhein teils 11 Grad, in Dillingen a.d. Donau [weiterlesen]