Unwetter Spezial

Unwetterwarnung für Teile von Baden Württemberg

 Es drohen neue lokale Unwetter durch extremen Starkregen in Teilen von Baden Württemberg. Dabei steigt die Gefahr von Überflutungen und Sturzfluten wieder an. Ab heute Mittag gebietsweise Gewitter, örtlich drohen extreme  Unwetter in Bezug auf Starkregen und Hagel über Baden Württemberg. Eine Tiefdruckrinne über Frankreich weitet sich in Richtung Nordosten aus, dabei wird immer mehr feuchte und labile Luftmassen ins Land transportiert. Im Tagesverlauf drohen erneut ,örtlich begrenzte Unwetter in Form von Starkregen und Hagel. Das Wetter für Baden Württemberg im Detail Ab heute Mittag von Südwesten gebietsweise Gewitter, Hagel und Starkregen. Örtlich drohen Unwetter der lokal mit extremen Starkregen und Hagel einhergeht . In der Nacht zum Donnerstag schwerpunktmäßig im Südwesten gewittriger Starkregen. Dabei mit geringer Wahrscheinlichkeit über mehrere Stunden hinweg.

Kein Bild
Wetter News

Ab Donnerstagmittag erhöhte Unwettergefahr in Baden Württemberg

Der heutige Mittwoch bleibt der wärmste Tag der Woche mit Temperaturen bis zu 30 Grad. Schon am Donnerstag drohen lokal schwere Gewitter, diese verstärkt im Osten von Baden Württemberg Die Warnlage im Verlauf : Am heutigen Mittwoch scheint bei nur wenigen Wolken häufig die Sonne und es bleibt trocken über Baden Württemberg. Dabei klettern die Temperaturen auf rund 23 Grad im höheren Bergland und knapp 30 Grad im Oberrheingraben. Wetterwarnungen sind heute nicht erforderlich. Am Donnerstag kommt von Westen ein Tiefdruckgebiet, dass im Verlauf auch Baden Württemberg überquert, dabei kann es an dessen Kaltfront zu einer Konvergenzlinie kommen. Bis Mittag treten nur vereinzelt Schauer auf, später werden häufiger Schauer und örtliche Gewitter erwartet, die vor allem im Osten von Baden Württemberg unwetterartig ausfallen können. In der Nacht zum Freitag treten [weiterlesen]