Unwetter Archiv

History-Schweres Hagelunwetter am 28.07.2013 in Tübingen

Dieses Video von Youtube User „VideoMatthias“ zeigt leider all zu deutlich,wie Menschen von einem schweren #Hagelunwetter überrascht werden können. Eben noch mit dem Boot unterwegs und dann mitten in einem Unwetter. So passiert am 28.07.2013 Am Hölderlinturm in Tübingen (Baden Württemberg). Die Bootsführer schaffen es gerade noch die Gäste an Land zu bringen,bevor der #Hagelsturm richtig los geht. VidoMatthias schreibt dazu im Zitat Am 28.07.2013 gab es um 17 Uhr ein heftiges Hagelgewitter in Tübingen und Umgebung. Das Video zeigt die Stocherkahnanlegestelle am Hölderlinturm, die von den ablaufenden Wassermassen überschwemmt wurde. Die Hagelkörner hatten über 2,5cm Durchmesser und haben bei ungeschützten Personen Kopfplatzwunden verursacht. Innerhalb weniger Minuten war der Spuk vorbei. Quelle Youtube User VideoMatthias  

Unwetter Archiv

Heftige Gewitter und starker Regen – Süden und Westen besonders betroffen

In der Nacht haben erneut starke Regenfälle im Westen und Süden Deutschlands für überflutete Straßen und vollgelaufene Keller gesorgt. Entwarnung gibt es noch keine. Auch am heutigen Mittwoch kann es besonders im Osten von Deutschland nachfolgend bis in die Abendstunden muss örtlich mit schweren Gewittern mit heftigem Starkregen mit stündlichen Mengen zwischen 25 und 40 l/qm gerechnet werden. Weiterhin können im Umfeld der Gewitter Hagel und Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9) auftreten.