Kein Bild
Wetter News

Unwetterartige Gewitter mit Starkregen aktuell in Neumarkt in der Oberpfalz

Auch in Bayern gibt es aktuell ein paar kräftige Gewitter mit Starkregen, einige davon auch unwetterartig. Aktuell im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz, auch abzulesen über unseren Warnstatus Regionen. Unwetter: starkes Gewitter mit heftigem Starkregen; Hagel und Sturmböen möglich 9 km südlich von Neumarkt in der Oberpfalz wurde um 15:40 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 23 km/h nach Osten verlagert. Dabei sind Starkregen, örtlich auch Hagel mit 1-2cm Korngröße und Sturmböen möglich. Mit 193 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität sehr hoch. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Deining (15:40), Seubersdorf (15:42), Velburg (15:56) Schwerpunkt aktuell: 9 km südlich von Neumarkt in der Oberpfalz Mögliche Windböen: 80 km/h Hagelgröße: 1-2cm Zugrichtung: Ost-Nordost Zuggeschwindigkeit: 23 km/h Achtung: [weiterlesen]

Kein Bild
Wettergefahren

Warnlagebericht für Donnerstag den 23.10.14

An den Alpen bleibt voraussichtlich bis in den Freitag hinein in Lagen unterhalb von 800 m eine unwetterartige #Dauerregenlage bestehen, wobei unter Berücksichtigung bisher gefallener Mengen verbreitet 60 bis 90 l/qm, in Staulagen auch mehr als 100 l/qm Regen fallen können. Anfangs sind auch vereinzelte Gewitter dabei. Oberhalb von 800 bis 1000 m schneit es weiterhin kräftig, nach Osten hin intensiver als in Richtung Allgäu. Bis Freitagvormittag fallen oberhalb von 1000 m – aufsummiert seit Mittwoch – 30 bis 70 cm, in exponierten Staulagen auch um 100 cm #Schnee. Dabei besteht weiterhin die Gefahr von Schneebruch, in höheren Lagen durch Schneeverwehungen. Zunächst regnet es auch noch in den südostdeutschen Mittelgebirgen, die dort bis zum Vormittag laufenden markanten Dauerregenwarnungen werden aber nicht mehr verlängert. Im Tagesverlauf nimmt der anfangs im Süden [weiterlesen]

Kein Bild
Unwetter Archiv

History-Überschwemmungen am 26.5.2014 in Oberbayern

Der Sommer 2014 hatte viel im Gepäck, leider mehr #Unwetter wie Sommer. Auch in #Oberbayern mussten die Bürger mit Starkregen und Überschwemmungen kämpfen.Harthofen ist eine kleine Gemeinde in der Nähe von Erding,dort wurde dieses Video aufgenommen.  Durch die heftigen Schauer wurde die komplette Straße in Harthofen überflutet. Youtube-User Andreas Köhler hat dies mit seiner Kamera festgehalten. Anderas  Köhler beschreibt das Unwetter im Zitat Unwetter in Bayern – Schwere Regengüsse setzten am späten Nachmittag des 26. Mai 2014 Teile Oberbayerns unter Wasser – hier eine überflutete Kreuzung in Harthofen, nahe Erding – die Straße nach Isen und Dorfen. Die Senke füllte sich innerhalb weniger Minuten mit Wasser. Man sieht einen 5er BMW, der im teils knietiefen Wasser stecken blieb.   Quelle Youtube User  Andreas Köhler