Unwetter Archiv

History-Schwere Unwetter am 20.07.14 in Recklinghausen

Nordrhein Westfalen wurde im Sommer 2014 besonders schwer von #Unwetter heimgesucht. Die Feuerwehren im ganzen Land hatten einiges zu tun. Auch am 20.07 2014 braute sich ein Unwetter über dem Kreis Recklinghausen zusammen. In binnen weniger Minuten liefen etliche Keller voll. Auch dazu haben wir ein Video auf Youtube gefunden. Eine komplette Tiefgarage ist damals voll gelaufen. Auf dem Youtube.Kanal NRW Lokal wurde dazu ein Video veröffentlicht. Im Zitat schreibt NRW Lokal folgendes Das war bisheriger Rekord: Stolze 35,4 Grad im Schatten haben die Wetterdienste an diesem Wochenende in #NRW gemessen. Doch während am Samstag noch viele Veranstaltungen bestens besucht waren, ziehen am Sonntagabend bereits Gewitter über NRW auf.Laut Feuerwehrleitstelle #Recklinghausen waren es die Städte Herten und Marl, in denen [weiterlesen]

Unwetter Spezial

Schwere Unwetter nicht nur in Deutschland

Auch in den letzten Tagen wurde Deutschland in Sachen #Unwetter nicht verschont. Vor allem der heftige Starkregen setzte vielerorts Straßen und ganze Ortschaften unter Wasser. In Essen stürzte sogar eine Vordach eines Baumarktes ein,zum Glück befanden sich keine Menschen im Gebäude. Aber auch in anderen Ländern haben die Unwetter gewütet. In Italien und #Bulgarien kam es ebenfalls zu heftigem Regen der zu schweren #Überschwemmungen führte. Wir haben dazu einen kleinen Videobericht.

Unwetter Archiv

Heftige Unwetter am 29.07.14 in Teilen von NRW

Am 29.07.14 kam es in einigen Regionen von #NRW zu heftigen Gewittern mit Starkregen und Hagel. Besonders betroffen war die Region im Westen von NRW sowie auch die Stadt Greven. Straßen und Keller standen unter Wasser. Die #Feuerwehr war pausenlos im Einsatz. Wir haben dazu ein kleines #Video für euch.