Wetter News

Kreis Düren starkes Gewitter mit heftigem Starkregen Unwettergefahr

Immer mehr Gewitter bilden sich am Nachmittag am Himmel über NRW. Derzeit kommt es im Kreis Düren zu heftigem Gewitter, Starkregen; Hagel und Sturmböen möglich. Die Gewittergefahr steigt zum Nachmittag immer mehr an, dabei kann es fast überall in NRW zu heftigen Gewittern kommen, diese können mit Sturmböen und Hagel einhergehen. 7 km nordöstlich von Simmerath wurde um 14:55 Uhr ein Gewitter registriert, das nahezu ortsfest ist. Dabei sind Starkregen, örtlich auch Hagel mit 2-4cm Korngröße und Sturmböen möglich. Mit 42 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität mäßig stark. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Hürtgenwald (14:55), Kreuzau (14:55), Langerwehe (14:55), Nideggen (14:55) Achtung: Durch Blitzschlag besteht [weiterlesen]