Unwetter Spezial

Unwetterwarnung für Teile von Baden Württemberg

 Es drohen neue lokale Unwetter durch extremen Starkregen in Teilen von Baden Württemberg. Dabei steigt die Gefahr von Überflutungen und Sturzfluten wieder an. Ab heute Mittag gebietsweise Gewitter, örtlich drohen extreme  Unwetter in Bezug auf Starkregen und Hagel über Baden Württemberg. Eine Tiefdruckrinne über Frankreich weitet sich in Richtung Nordosten aus, dabei wird immer mehr feuchte und labile Luftmassen ins Land transportiert. Im Tagesverlauf drohen erneut ,örtlich begrenzte Unwetter in Form von Starkregen und Hagel. Das Wetter für Baden Württemberg im Detail Ab heute Mittag von Südwesten gebietsweise Gewitter, Hagel und Starkregen. Örtlich drohen Unwetter der lokal mit extremen Starkregen und Hagel einhergeht . In der Nacht zum Donnerstag schwerpunktmäßig im Südwesten gewittriger Starkregen. Dabei mit geringer Wahrscheinlichkeit über mehrere Stunden hinweg.

Kein Bild
Wetter News

Labile Luft löst erneut kräftige Schauer und Gewitter in Baden Württemberg aus

Auch am heutigen Donnerstag muss in Baden Württemberg  mit Schauern und einzelnen Gewittern gerechnet werden, die lokal kräftig ausfallen können. Da die Schauer und Gewitter in nur schwacher Höhenströmung nur langsam ziehen, besteht die Gefahr von lokalen Überschwemmungen durch große Regenmengen. Die Warnlage für Baden Württemberg : Der Nebel löst sich am Vormittag rasch auf, im weiteren Tagesverlauf muss erneut mit kräftigen Schauern und Gewitter gerechnet werden. Diese können lokal auch kräftiger ausfallen und mit kleinem Hagel und Sturmböen einhergehen. Eng begrenzt kann eine unwetterartige Entwicklung mit als 25 l/qm nicht ausgeschlossen werden. Die Temperaturen erreichen 11 Grad im südlichen Hochschwarzwald und bis zu 17 Grad am nördlichen Oberrhein. In der Nacht zum Freitag beruhigt sich die Gewitter und Schaueraktivität in Baden Württemberg und es bildet sich erneut Nebel mit [weiterlesen]

Kein Bild
Unwetter Archiv

History-Überflutung in Tuttlingen nach Starkregen 28.07.2014

Auch die Stadt #Tuttlingen ist im Sommer 2014 von Unwetter nicht verschont geblieben. Tuttlingen ist eine Stadt im Süden Baden-Württembergs. Sie ist Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Tuttlingen sowie ein Mittelzentrum innerhalb der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg. Am Abend des 28.07.14 fegte eine #Gewitterfront über Tuttlingen hinweg, in kurzer Zeit viel so viel Regen,dass die Kanalisation die #Wassermassen nicht mehr aufnehmen konnte. Die Stockacherstraße stand über 10 cm unter Wasser. Der Youtube User Bassarpi hat dies, mit seiner Smartphone Kamera festgehalten. Quelle Youtube User Bassarpi