Wetter News

Überflutungsgefahr durch Starkregen in der Region Salzgitter

Die kräftigen Schauer und Gewitter sind mittlerweile auch in der Region Salzgitter angekommen. Es muss mit Verkehrsbehinderungen durch Aquaplaning gerechnet werden. Hinweis zu Sturzflut / Flash Flood Stufe Rot: In dieser Region besteht derzeit große Überflutungsgefahr durch starke Regenfälle. Dabei wurde In der letzten Stunde eine durchschnittliche Niederschlagsmenge von 51 l/m² in dem Gebiet registriert. Punktuell sind bis zu 67 l/m² Niederschlag gefallen. Es können gebietsweise Straßen und Ortschaften überflutet werden, Keller volllaufen und Bäche sowieso kleinere Flüsse stark anschwellen und Hochwasser führen. Im Gebirge sind vereinzelt Erdrutsche möglich. Bitte verfolgen Sie die Hinweise aufmerksam, denn bei anhaltenden und starken Regenfällen kann eine Verschärfung der Lage eintreten und eine Anhebung auf den Hinweis violett erfolgen! Hinweise: – Halten Sie sich [weiterlesen]

Wetter News

Unwettergefahr aktuell im Landkreis Stade und Pinneberg

Im Norden von Deutschland hat sich aktuell eine Gewitterlinie Gebildet, in dieser Linie kommt es vor allem zu heftigem Starkregen. Derzeit ist Betroffen der Landkreis Stade und im weiteren Verlauf der Landkreis Pinneberg . In diesen Gebieten kann es kurzzeitig zu Überflutungen kommen. Unwetter: Überflutungsgefahr durch Gewitter mit Starkregen Landkreis Stade 3 km südlich von Stade wurde um 13:30 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 18 km/h nach Norden verlagert. Die Überflutungsgefahr ist hoch. Mit 137 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität sehr hoch. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Stade (13:30), Seestermühe (13:42), Uetersen (13:42), Seester (13:50), Neuendorf (13:56), Elmshorn (14:06), Raa-Besenbek (14:08), Kiebitzreihe (14:14), [weiterlesen]