Kein Bild
Wetter News

Aktuell Region Hannover Überflutungsgefahr durch Gewitter mit Starkregen

Über Niedersachsen haben sich einige Starkregenzellen gebildet die örtlich auch unwetterartig ausfallen können. Derzeit vor allem in der Region Hannover muss mit kräftigem Niederschlag und Gewitter gerechnet werden. Unwetter: Überflutungsgefahr durch Gewitter mit Starkregen Region Hannover 5 km nordöstlich von Harsum wurde um 16:40 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 24 km/h nach Norden verlagert. Die Überflutungsgefahr ist hoch. Mit 18 Blitzen in den letzten 10 Minuten ist die Blitzaktivität gering. Folgende Orte liegen derzeit in der Zugbahn des Gewitters und werden zu den angegebenen Zeiten erreicht: Lehrte (16:40), Sehnde (16:40), Arpke (16:48), Burgdorf (17:00), Altmerdingsen (17:12), Uetze (17:14), Hänigsen (17:16), Wathlingen (17:26) 5 km nordwestlich von Hildesheim wurde um 16:40 Uhr ein Gewitter registriert, das sich mit 24 km/h nach Norden verlagert. Die Überflutungsgefahr ist hoch. Mit 14 [weiterlesen]