Unwetter Archiv

Sachsen-Anhalt – Warnung vor Neuschnee und Glätte – 22.11.2015

WARNUNG VOR NEUSCHNEE: Heute Abend sinkt die Schneefallgrenze langsam bis ins Flachland ab. Dadurch muss in allen Höhenlagen mit Glätte gerechnet werden. Im Flachland fallen dabei bis zu 3cm, im Harz auch bis zu 6cm. Auf dem Brocken können bis zu 10cm Neuschnee fallen. Einzelne Gewitter können am heutigen Sonntag nicht 100%-ig ausgeschlossen werden. WARNUNG VOR WINDBÖEN: Im Harzbereich können am Abend Windböen um 55 km/h (Bft 7) auf Nordwest entstehen. Auf dem Brocken teilweise stürmische Böen bis 75 km/h (Bft8). Bitte beachten Sie die Warnlagen auf unwetteralarm.com

Unwetter Archiv

Sachsen – Warnung vor Neuschnee und Glätte – 22.11.2015

WARNUNG VOR NEUSCHNEE:  Am heutigen Abend sinkt die Schneefallgrenze bis ins Flachland. Dadurch kann es bis zum Montagmittag in allen Höhenlagen dementsprechend Glättegefahr durch Neuschnee geben. Im Flachland fallen dabei bis zu 3cm, im Bergland bis 5cm, auf dem Fichtelberg sogar bis zu 10cm Neuschnee. Auch einzelne Gewitter kann man am heutigen Nachmittag  und Abend nicht 100%-ig ausschließen. Bitte beachten Sie die Warnlagen auf unwetteralarm.com    

Unwetter Archiv

Nordrhein-Westfalen – Warnung vor Neuschnee und Glätte – 22.11.2015

WARNUNG VOR NEUSCHNEE: Am heutigen Sonntag kommt es vor allem in den Höhenlagen von NRW zu Schneeschauern, diese bringen  durchaus bis 3 cm Neuschnee. Auch in den Niederungen muss mit kräftigen Schneeschauern gerechtet werden, diese könnten kurzzeitig GLÄTTE auslösen. Auch in der Nacht zum Montag kommt es zeitweise zu Schneefall der in Lagen über 200 Meter eine Schneedecke von 1 bis 3 cm ausbilden kann. Bitte passen Sie ihre Fahrweise den Witterungsverhältnissen an. Verfolgen Sie die Warnlage auf Unwetteralarm.com