Unwetter Archiv

+++ Weiterhin vereinzelte Gewitter aktiv +++

Aktuell sind immer noch zahlreiche einzelne #Gewitter aktiv, die besonders in Rheinland-Pfalz schon länger anhalten und aus Belgien immer wieder Nachschub kommt. Aber auch in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Hessen sowie Baden-Württemberg und Bayern und im Saarland sind weiterhin Gewitter aktiv. Dort muss kurzzeitig mit #Starkregen und Graupel- oder #Hagelschauern gerechnet werden. Auch die ein oder anderen #Sturmböen sind noch vorhanden und können teilweise auch als #Orkanböen auftreten. Die Gewitter ziehen weiterhin in Richtung Südosten. Oftmals tauchen die Gewitter nur kurze Zeit auf und sind genauso schnell auch wieder verschwunden. Von daher sind sie also auch nur örtlich unterwegs und betrifft nicht alle Städte in einem Landkreis! Somit ist auch gar nicht sicher, ob in den „gelb“ bewarnten Regionen überhaupt ein Gewitter [weiterlesen]

Unwetter Archiv

+++ Immer wieder vereinzelte Gewitter über dem Norden +++

Wie heute morgen schon erwähnt ziehen im Norden Deutschlands einzelne #Gewitter über uns hinweg. Örtlich muss deshalb mit #Starkregen und einzelnen #Sturmböen gerechnet werden. Auch Graupel- oder Schneeschauer können möglich sein. Welche Regionen davon betroffen sind seht Ihr auf unserer aktuellen Warnkarte. Euer Team von Unwetteralarm!

Unwetter Archiv

+++Noch vereinzelte Gewitter in Brandenburg und Schleswig- Holstein aktiv+++

Auch im Moment sind in Brandenburg und Schleswig- Holstein noch vereinzelte Gewitter aktiv. Diese werden von Starkregen und Sturmböen begleitet. Zudem muss auch in Nordsachsen, Mecklenburg- Vorpommern,  Hamburg und Niedersachsen mit Starkregen gerechnet werden. Diese Schauer sollten sich über Nacht jedoch abschwächen, womit später nur noch mit Regenschauern zu rechnen ist. Euer Team von Unwetteralarm!