Wetter News

Tie Werner sorgt weiterhin für Dauerregen im Schwarzwald

Das Tief Werner ist derzeit wetterbestimmend in Baden Württemberg, es überquert Baden und Württemberg nur langsam, dabei kommt kühle Luft ins Land.Der Dauerregen speziell im Schwarzwald hält weiter hin an. Warnlage für Baden Württemberg : Der Dauerregen im Süden von Baden Württemberg hält weiterhin an. Im Südschwarzwald werden bis Montagabend 48-stündig zu den bereits gefallen 20 bis 30 Liter pro Quadratmeter nochmals zwischen 10 und 25 Liter pro Quadratmeter erwartet. Dadurch kann es örtlich zu Ausuferungen von kleinen Flüssen und Bächen kommen. Auf den höchsten Gipfeln im Südschwarzwald kommt es heute tagsüber zeitweise zu starken bis stürmischen Böen bis 70 km aus Südwest. Verlauf/Trend : Am Sonntagvormittag und im weiteren Tagesverlauf ist es meist bedeckt und es regnet mit Unterbrechungen [weiterlesen]

Wetter News

Labile Luft löst erneut kräftige Schauer und Gewitter in Baden Württemberg aus

Auch am heutigen Donnerstag muss in Baden Württemberg  mit Schauern und einzelnen Gewittern gerechnet werden, die lokal kräftig ausfallen können. Da die Schauer und Gewitter in nur schwacher Höhenströmung nur langsam ziehen, besteht die Gefahr von lokalen Überschwemmungen durch große Regenmengen. Die Warnlage für Baden Württemberg : Der Nebel löst sich am Vormittag rasch auf, im weiteren Tagesverlauf muss erneut mit kräftigen Schauern und Gewitter gerechnet werden. Diese können lokal auch kräftiger ausfallen und mit kleinem Hagel und Sturmböen einhergehen. Eng begrenzt kann eine unwetterartige Entwicklung mit als 25 l/qm nicht ausgeschlossen werden. Die Temperaturen erreichen 11 Grad im südlichen Hochschwarzwald und bis zu 17 Grad am nördlichen Oberrhein. In der Nacht zum Freitag beruhigt sich die Gewitter und Schaueraktivität [weiterlesen]