Kein Bild
Wetter News

Im Tagesverlauf erneut kräftige Schauer und Gewitter über Rheinland Pfalz

Auch am heutigen Donnerstag muss in Rheinland Pfalz und dem Saarland  mit Schauern und einzelnen Gewittern gerechnet werden, die lokal kräftig ausfallen können. Da die Schauer und Gewitter in nur schwacher Höhenströmung nur langsam ziehen, besteht die Gefahr von lokalen Überschwemmungen durch große Regenmengen. Warnlagebericht für Rheinland Pfalz :  Am Mittag ist es wechselnd bewölkt am Himmel über Rheinland Pfalz und dem Saarland. Im weiteren Tagesverlauf bilden sich lokal kräftige Schauer und lokal Gewitter die mit kleinem Hagel und Sturmböen einhergehen können. Die Temperaturen erreichen 14 bis 17 Grad, in höheren Lagen von Eifel, Hunsrück und Westerwald 11 bis 14 Grad. In der Nacht zum Freitag nimmt die Schauer und Gewitteraktivität ab, es bleibt aber größtenteils bewölkt, dort wo es aufklart kann sich erneut dichter Nebel bilden. Fazit/Trend : Am Freitag [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter News

Am Nachmittag kräftige Schauer und örtlich Gewitter über Rheinland Pfalz

Am heutigen Mittwoch liegt Rheinland Pfalz und das Saarland weiterhin unter dem Tiefdruck von Utz, dabei wird labile Luftmassen in die Region gelenkt. Im Weiteren Verlauf des Tages können sich somit kräftige Schauer und lokal Gewitter entwickeln. Wetterwarnlage für RLP und das Saarland : Am Mittwochnachmittag kommen Schauer und Gewitter auf, die sich nur langsam verlagern. Dabei besteht die Gefahr von kurzzeitigen Überflutungen, auch Gewitter mit kleinem Hagel und Sturmböen sind möglich. Verlauf : Heute Vormittag ist es meist stark bewölkt und zwischen Hunsrück und Eifel fällt noch etwas Regen. Zum Nachmittag bilden sich Schauer und Gewitter, die vereinzelt mit Starkregen und kleinkörnigem Hagel einhergehen können. Die Temperaturen steigen dabei auf max 16 Grad in den Höhenlagen von Eifel, Westerwald und Hunsrück maximal 13 Grad. Trend: Auch im weiteren Verlauf [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter News

Hoch Sonja sorgt für einen sonnigen und milden Sonntag in Rheinland Pfalz

Die letzten Tagen waren eher schmuddelig und Nass in Rheinland Pfalz. Am heutigen Sonntag gibt es einen kleinen Lichtblick mit viel Sonne und milden Temperaturen, verdanken können wird diese Wetterlage dem Hoch Sonja mit seinem Kern über der Ostsee. Bleibt das Wetter in Rheinland Pfalz jetzt wie am heutigen Sonntag ? leider nein, denn schon in der Nacht zum Montag bestimmen neue Tiefausläufer aus Frankreich das Wetter in Rheinland Pfalz, dass bedeutet das es erneut Nass und auch wieder kühler wird. Am heutigen Sonntag ist es am Morgen und auch im weiteren Verlauf des Tages heiter und trocken über Rheinland Pfalz. Die Temperatur steigt auf 16 bis 21 Grad. Dabei wird es im Saarland sowie am Oberrhein am wärmsten. Im Bergland von Westerwald, Hunsrück und Eifel werden Temperaturen zwischen 14 [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter News

Rheinland Pfalz: In der Nacht zum Dienstag nähert sich die Kaltfront von Sturmtief Reiner

Derzeit liegt die kühle Luft über Rheinland Pfalz noch unter dem schwachen Hochdruckeinfluss von Querida. In der Nacht zum Dienstag greift die Kaltfront von Tief Reiner auf Rheinland Pfalz und das Saarland über, diese zieht dann im weiteren Verlauf in Richtung Süden. Am heutigen Montag und auch in der Nacht zum Dienstag sind nach jetzigem Stand keine Wetterwarnungen für Rheinland Pfalz und das Saarland von Nöten. Die Warnlageübersicht: Am Montagmittag und zunächst auch am Nachmittag scheint verbreitet die Sonne über Rheinland Pfalz und dem Saarland. Erst gegen Abend ziehen im nördlichen Rheinland Pfalz ( Eifel und Westerwald ) gebietsweise dichte Wolkenfelder auf. Es bleibt aber noch niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht 14 bis 18 Grad, im Bergland von Hunsrück, Westerwald und Eifel 12 bis 14 Grad. Der Wind weht schwach bis [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter News

In der Nacht zum Freitag erneut Frost in Rheinland Pfalz

Für die Winzer und Obstbauern, derzeit eine Katastrophe, auch in der kommenden Nacht zum Freitag muss in Rheinland Pfalz erneut mit Frost gerechnet werden. Heute Nachmittag ist es heiter mit nur dünnen Wolken am Himmel über Rheinland Pfalz. Regen wird es nicht geben. Die Temperatur liegt zwischen 7 und 9 Grad im Bergland, sonst um 10 Grad. Aufgepasst, denn in der Nacht zum Freitag sinkt die Temperatur erneut in den Frostbereich, dabei sinken auf Werte zwischen 0 und -2, im Westerwald, Hunsrück und in der Eifel bis -4 Grad. Den Obstbauern und Winzer steht wieder eine schlaflose Nacht bevor um die Pflanzen und Reben vom Frost zu schützen. In der Nacht zum Samstag scheint die Frostgefahr erst einmal gebannt zu sein,die Luft kühlt sich nur noch auf Werte von 7 [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter News

Unbeständiger Tag in Rheinland Pfalz mit Schnee und Regenschauern

Hinter dem Tief Peter strömt kalte und labile Luft nach Rheinland Pfalz und dem Saarland, die labile Luft verursacht im Tagesverlauf kräftige Schauer, in den Höhenlagen auch Schneeschauer. Am heutigen Dienstag kann es vor allem im Bereich der kräftigen Schneeschauer glatt werden, die größte Gefahr dafür besteht im Hunsrück und in der Eifel, aber auch im Flachland sind kräftige Schneeschauer möglich.  In Lagen über 600 Meter geht der Niederschlag im Tagesverlauf durchweg in Schnee über. Auch kurze Gewitter und/oder Graupelschauer sind nicht ausgeschlossen. Zum Abend klingen die Schauer in Rheinland Pfalz und dem Saarland langsam ab. Die Temperatur erreicht 7 bis 10 Grad im Tiefland und 5 bis 7 Grad in höheren Lagen von Eifel und Hunsrück. Der Wind weht mäßig, bei Schauern und Gewittern teils stark böig. In der [weiterlesen]

Kein Bild
Wetter News

In der Nacht zum Freitag gebietsweise Frost in Rheinland Pfalz

Heute Nachmittag ist es in Rheinland Pfalz meist stark bewölkt und es bleibt aber trocken. Die Temperatur steigt auf 9 bis 12 Grad, im Bergland auf 6 bis 8 Grad. Der Wind erreicht keine warnrelevanten Böen. In der Nacht zum Freitag nehmen die Auflockerungen in Rheinland Pfalz und im Saarland zunächst weiter zu, teils ist es klar. Dabei kann es örtlich  zu leichtem Bodenfrost kommen. Vom Saarland bis zur Südpfalz bleibt es gering bewölkt, stellenweise können sich einzelne Nebelfelder bilden. Die Temperatur geht auf 4 bis 1 Grad, im Bergland bis 0 Grad zurück. Am Freitagmorgen verdichtet sich die Bewölkung vom nördlichen Rheinland Pfalz her, es bleibt aber ohne nennenswerten Niederschlag.Die Temperatur erreicht 11 bis 14 Grad, im Bergland um 9 Grad. Der schwache, tagsüber zeitweise mäßige Wind dreht von [weiterlesen]