Wetter News

Der Donnerstag bringt lokal Gewitter über Baden Württemberg

Am heutigen Donnerstag greift von Südwesten ein Tiefausläufer auf Baden Württemberg über, dabei wird feuchte und zugleich labile Luftmassen ins Land geführt. Die Gewittergefahr steigt am Mittag und am Abend in Baden Württemberg an. Warnlage für Baden Württemberg :  Ab dem Nachmittag und dies vor allem in der Südhälfte von Baden Württemberg, lokal Gewitter und Starkregen möglich. Am Donnerstagvormittag scheint im Norden und Osten von Baden und Württemberg zunächst noch öfter die Sonne. Den Südwesten haben bereits dichtere Wolkenfelder erreicht und vor allem in Baden fallen ein paar Regentropfen, diese sind aber nicht warnrelevant. Im weiteren Tagesverlauf breiten sich die Wolken weiter nordostwärts aus und es entwickeln sich einzelne Schauer oder Gewitter. Im Norden von Baden bleibt es noch weitgehend [weiterlesen]

Wetter News

Tie Werner sorgt weiterhin für Dauerregen im Schwarzwald

Das Tief Werner ist derzeit wetterbestimmend in Baden Württemberg, es überquert Baden und Württemberg nur langsam, dabei kommt kühle Luft ins Land.Der Dauerregen speziell im Schwarzwald hält weiter hin an. Warnlage für Baden Württemberg : Der Dauerregen im Süden von Baden Württemberg hält weiterhin an. Im Südschwarzwald werden bis Montagabend 48-stündig zu den bereits gefallen 20 bis 30 Liter pro Quadratmeter nochmals zwischen 10 und 25 Liter pro Quadratmeter erwartet. Dadurch kann es örtlich zu Ausuferungen von kleinen Flüssen und Bächen kommen. Auf den höchsten Gipfeln im Südschwarzwald kommt es heute tagsüber zeitweise zu starken bis stürmischen Böen bis 70 km aus Südwest. Verlauf/Trend : Am Sonntagvormittag und im weiteren Tagesverlauf ist es meist bedeckt und es regnet mit Unterbrechungen [weiterlesen]

Wetter News

Tief Utz sorgt für Regenwetter am 1. Mai in Baden Württemberg

Am gestrigen Sonntag konnten wir einen sonnigen und relativ milden Tag in Baden Württemberg erleben. Aber schon am heutigen Maifeiertag bringt uns Tief Utz erneut wechselhaftes Wetter mit Regen und Wind. Im Tagesverlauf fängt es fast in ganz Baden Württemberg an zu regnen, in den Hochlagen vom Schwarzwald ist anfangs auch Schnee oder Schneeregen möglich. Die Temperaturen am heutigen 1. Mai liegen in Baden Württemberg bei 6 Grad im Hochschwarzwald bis 14 Grad im Main Tauber Kreis. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West und frischt insbesondere im Bergland zeitweise stark böig auf. Markante Wettergefahren werden  tagsüber in Baden Württemberg nicht erwartet. In der Nacht zum Dienstag regnet es im Osten von Baden Württemberg bei bedecktem Himmel noch länger. [weiterlesen]