Unwetter Spezial

Gefährliche Glätte in der Silvesternacht möglich

Bis jetzt hatten wir in Deutschland noch nicht wirklich viel Winter, um so mehr müssen wir jetzt auf die Silvesternacht hinweisen. Die neusten Modellrechnungen zeigen eine gefährliche Situation vor allem im Osten von Deutschland (Berlin,Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern) aber auch im Südosten von Bayern kann es zu gefrierenden Regen kommen. Schauen wir uns mal die erste Modellkarte  für den 31.12.15 (19:00 Uhr) an, die Rot eingefärbten Flächen zeigt den möglichen Glatteisregen, der im Verlauf  in Richtung Osten weiterzieht. Wir werden diesbezüglich am morgigen Mittwoch noch einmal eine weitere Information veröffentlichen. Hier die nächste Modellrechnung für den 31.12.15 (21.00 Uhr) Und zum Schluss, die Modellrechnung für Mitternacht: Berlin, Teile von Brandenburg und Südost Bayern werden wohl mit gefrierenden Regen zu kämpfen haben. Es sei gesagt, dass diese hier gezeigte Modellkarten  die [weiterlesen]

Kein Bild
Unwetter Spezial

Herbststurm am Wochenende im Norden möglich

Es gibt nun erste Anzeichen, dass sich die Wetterlage in Norddeutschland ab dem kommenden Wochenende umstellen könnte. Über dem Nordatlantik ist bereits eine umfangreiche Tiefdruckzone in Lauerstellung, die ab Samstag Norddeutschland immer näher kommt. Damit würden sich auch die Luftdruckgegensätze zu einer Hochdruckzone über Süddeutschland verschärfen und folglich der Wind deutlich zunehmen. Dazu die folgende Wetterkarte eines Modells für Samstag. Sie zeigt den Luftdruck und wie Sie sehen, drängen sich die Isobaren (Linie gleichen Luftdrucks) etwas mehr über Deutschland.Derzeit ist aber noch unsicher, ob sich wirklich ein stärkeres Tief entwickeln kann und damit auch für Sturm sorgt. Entscheidend sind Randtiefentwicklungen, die vom umfangreichen Nordatlantktief ausgehen und Richtung Dänemark ziehen. Diese müssen sich aber erst einmal entwickeln und so sprechen wir heute noch über „ungelegte Eier“. Umso schwieriger ist es aus [weiterlesen]

Unwetter Spezial

Wie gefährlich sind Gewitter wirklich ?

Hallo liebe Leser, in unserer Leserschaft gibt es auch noch relative junge Menschen, deshalb dachten wir uns noch einmal das Thema Gewitter,Schutz vor Gewitter und wie diese entstehen aufzugreifen. Wir haben dafür ein schönes Erklärvideo auf Youtube ausgesucht, das extra für unsere jungen Leser zugeschnitten ist. Das Video ist einfach gehalten und nicht zu wissenschaftlich.Sich während eines Gewitters im Freien aufzuhalten, ist lebensbedrohlich. Zwar ist es in der Stadt verhältnismäßig sicher, dennoch sollte man sich in ein Gebäude begeben, was am besten durch einen Blitzableiter gesichert ist. Auch Fahrzeuge mit Metallkarosserie, wie beispielsweise Autos oder Busse, schützen vor Blitzen. Im Erklärvideo ist auch sehr einfach beschrieben,wie so ein Gewitter überhaupt entsteht und warum es überhaupt Blitz. Viel Spaß beim anschauen. Video Quelle: clixmix Youtube