Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht Sonntag 27.12.15 (18:00 Uhr)

Zwischen einem kräftigen Hoch über den Alpen und einem Tief über den Britischen Inseln wird mit südwestlicher Strömung noch milde Luft nach Deutschland gelenkt. So ist der Dezember auf bestem Weg zum wärmsten seinesgleichen aller Zeiten! Dabei wurde am 2. Weihnachtstag an einigen Orten ein neuer Temperaturrekord für den Dezember aufgestellt. Von der Nordsee bis nach Sachsen reicht dabei eine schwache Kaltfront, die sich aber am Montag langsam auflöst. Im Laufe der Woche sickert im Osten des Landes mit einem Hoch über dem Baltikum kältere Luft ein, dabei wird es im Osten Deutschlands zum Jahreswechsel Dauerfrost geben.In der kommenden Nacht fällt vom Emsland bis nach Brandenburg aus dichten Wolken leichter Regen oder Sprühregen. Weiter nach Süden sind meistens nur hohe [weiterlesen]