Kein Bild
Unwetter Archiv

25.07.2015 Update der Warnlage +++ Sturm Zeljko

Update der Warnsituation am 25.07.2015 gültig bis zum 26.07.2015 um 12:00 Uhr Forecaster : Udo Karow Wetterlage : Sturmtief Zeljko ist mittlerweile mit seinem Kern bis zur Küste Südschwedens gezogen. Sein Sturmfeld ist noch weiterhin über Deutschland aktiv und zieht weiter nach Nordosten und Osten. Von Westen her setzt nun nach und nach Wetterberuhigung ein. Warnsituation : Noch kann es im Sturmfeld von Schleswig Holstein über Niedersachsen, östliches NRW zu lokalen schweren Sturmböen bis 95 km/h kommen. Auf dem Brocken sind noch Böen bis zur Orkanstärke möglich. Sonst gibt es nur noch Böen von 60 bis lokal 80 km/h. In der Westhälfte hat bereits Wetterberuhigung eingesetzt und es werden Böen von 40 bis 55 km/h gemessen. Diese Wetterberuhigung weitet sich in den nächsten Stunden ostwärts aus. Im Osten und Nordosten [weiterlesen]

Kein Bild
Wettergefahren

25.07.2015 Akutwarnung Sturm ! Sturmtief ZELJKO

Sturmwarnung 25.07.2015 ausgegeben am 25.07.2015 um 10:00 Uhr gültig bis zum 26.07.2015 um 06:00 Uhr Forecaster : Udo Karow   Wetterlage : Ein kräftiges Tiefdruckgebiet liegt aktuell mit seinem Kern über den Niederlanden und zieht weiter Richtung Dänemark und intensiviert sich zum Sturmtief. Seine Kaltfront hat uns bereits in der Nacht teilweise überquert und brachte teils kräftige Gewitter. Nun erfasst uns nach und nach das Sturmfeld des Tiefdruckgebietes. Warnlage : Nach derzeitigem Modellstand wird das #Hauptsturmfeld #NRW und #Niedersachsen erfassen. Dabei gibt es noch Unterschiede ob das Hauptfeld über Niedersachsen und dem nördlichen NRW durchzieht oder etwas südlicher. Da #NRW auf jeden Fall betroffen ist mit Böen von 75 bis 100 km/h lokal auch mehr wurde eine #Unwetterwarnung der Stufe ROT ausgegeben. In den anderen Gebieten treten Böen von 50 [weiterlesen]