Wetter-Warnlagebericht

Warnlagebericht 11.12.15 (19:00 Uhr)

Zwischen hohem Luftdruck, der von der Iberischen Halbinsel bis zum Balkan reicht und einem kräftigen Tief vor der norwegischen Küste, liegen wir in Deutschland in milder und oft feuchter Luft aus Südwesten. Ein Tiefausläufer liegt dabei in der Nacht und auch am Samstag quer über Deutschland und kommt kaum noch nach Süden voran. Somit bleibt es am Wochenende meist nass und mild, nur zu den Alpen hin ist es recht freundlich.In der Nacht zum Samstag (12.12.15) ist es zu den Küsten hin wechselnd wolkig mit ein paar Schauern. Weiter nach Süden sind meist dichtere Wolken unterwegs und es regnet vor allem zwischen dem Main und der Donau noch zeitweise. Zum Alpenrand hin ist es teils gering bewölkt, teils wolkig und trocken. [weiterlesen]