+++Akutwarnung vor Dauerregen+++

Während im Westen die Sonne strahlt, bekommt man im Osten nasse Füße. Dauerregen bestimmt heute den Sonntag. Dabei kann es bis zu 35l Regen geben, im Norden und den Staulagen des Erzgebirges sind sogar bis zu 50l Niederschlag drin.  Örtlich können auch Gewitter mit eingelagert sein, was dafür sorgen kann das etwas mehr Niederschlag fällt. Das Regengebiet befindet sich in der Bewegung des Wirbels eines Tiefdruckgebietes, daher diese Zugrichtung von Süd/Süd- West im Norden und Süd/ Süd- Ost im Süden.

Hat dir dieser Artikel gefallen ? Dann freuen wir uns über deine Bewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Über Udo Karow 1377 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten