Am Abend und in der Nacht zum Montag neue Schauer und Gewitter

Nach einem recht freundlichem Sonntag, ziehen am Abend von Südwesten her neue Schauer und Gewitter auf. Davon betroffen ist vor allem der Süden des Landes. In der Nacht zum Montag lokale Unwettergefahr durch Starkregen nicht ausgeschlossen.

Das Sturmtief Yap, welches am Samstag für stürmisches Wetter im Nordwesten des Landes gesorgt hat, zieht nun weiter in den Westen von Norwegen, dabei gelangt erwärmte Meeresluft unter leichten Zwischenhocheinfluss, welcher einen recht sonnigen und warmen Tag über Deutschland sorgt.

Zum Abend hin ziehen aus Südwesten neue Schauerstaffeln auf, welche in einem Streifen vom Schwarzwald bis nach Hessen ziehen, später mit Verlagerung in den Süden von Bayern.  Während es in Hessen meist bei schauerartigem Regen bleiben wird, ziehen in Bayern und Baden Württemberg am Abend und in der Nacht zum Montag, teils gewittrige Schauer durch. Dabei besteht die Gefahr durch örtlich heftigen Starkregen und blitzintensiven Gewittern.  Im übrigen Land bleibt es, außer ein paar Schauer meist bei warnfreiem Wetter.

Beachten Sie folgende Live-Warnungen

Bitte beachten Sie heut vor allem die Wetterwarnungen für folgende Bundesländer. Über die Links erhalten Sie weiterführende Informationen für das jeweilige Bundesland in Echtzeit.

Baden-Württemberg

Bayern

 

Warnung vor Gewitter und Starkregen am Abend und in der Nacht zum Montag

Gegen Abend im Südwesten und äußersten Süden einzelne kräftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen möglich. Lokale Unwettergefahr nicht ausgeschlossen
In der Nacht zum Montag im Südwesten und Süden des Landes verbreitet Schauer und Gewitter, dabei gebietsweise Starkregen teils auch über mehrere Stunden hinweg, lokal eng begrenzt unwetterartige Mengen nicht ausgeschlossen.

 

Titelbild: Björn Eilers  UWA Wettermelder

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Angelo D Alterio 4127 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel