Am Dienstag einzelne Gewitter möglich

Aktualisiert am :

Vor wenigen Tagen zogen noch Schnee- und Graupelschauer über das Land und erinnerten uns eher an den Winter als an das, was auf dem Kalender steht. Nun legt aber die Natur den Schalter auf Frühling um und im Vergleich zum kalten Aprilwetter der vergangenen Tage erwartet uns im Laufe der neuen Woche schon fast frühsommerliches Wetter mit Temperaturen über 20 Grad. Der morgige Dienstag allerdings bringt uns einen kleinen Dämpfer, dafür sorgt einkleines Tiefdruckgebiet, das von West nach Ost über Deutschland hinweg zieht. Morgen (Dienstag 03.05.16) ziehen aus Westen wieder dichtere Wolken mit Regen und Schauern durch, die am Vormittag die gesamte Westhälfte, nachmittags und abends auch den Osten erfassen. Zwischen der Ostsee und dem Alpenrand ab dem Mittag auch Gewitter, die stellenweise kräftiger sein können. Zum Abend zwischen der Nordsee und der Eifel wieder rasch sonniger. Meist 11 bis 17 Grad, im Osten bis 22 Grad. In der Nacht zum Mittwoch gebietsweise Bodenfrost.

Am Dienstag Gewitter möglich

Die „Modellkarte Signifikantes Wetter“ zeigt die mögliche Gewitteraktivität  Dienstag gegen 17.00 Uhr

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3773 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel