Am Dienstag Schauer und Gewitter im Westen möglich

Am Dienstag bilden sich im Vorfeld einer Tiefdruckrinne vor allem im Westen Schauer, örtlich Gewitter nicht ausgeschlossen.

Deutschland liegt derzeit unter dem Hochdruckeinfluss von Irmelin. Im Tagesverlauf erreicht uns eine wenig wetteraktive Kaltfront von Nordwesten, an dessen Rückseite deutlich kühlere Luft in den Norden einfließt.  Heut in der Mitte leicht wechselhaft ab und zu ein bisschen Regen, ansonsten keine Wettergefahren.

Am Dienstag Schauer und vereinzelt Gewitter im Westen

Am Dienstag sorgt eine Tiefdruckrinne für Schauer und örtlich Gewitter aus westlichen Richtungen. Dabei frischt der Wind auf, im Bergland warnrelevante Böen denkbar. Am Mittwoch ebenfalls in der Nordhälfte Schauer möglich, im übrigen Deutschland bleibt es nach jetzigem Stand Warnfrei.

Das Wetter für heute Sonntag im Detail

Am Sonntagfrüh in einem Streifen über dem Norden, nachmittags über der Mitte zeitweise stark bewölkt, dabei einzelne Schauer, ganz vereinzelte Gewitter im westlichen Bergland nicht ausgeschlossen. Südlich des Mains sowie östlich und nördlich der Elbe vielfach sonnig. In der Nordhälfte nur noch 8 bis 14 Grad, weiter nach Süden 15 bis 21 Grad. Schwacher bis mäßiger, in Küstennähe zeitweise stark böig auffrischender Nord- bis Nordostwind.In der Nacht zum Montag im Süden teils stark bewölkt, aber kaum Regen. Im Norden vielfach gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte 5 bis 1 Grad, bei Aufklaren 0 bis -5 Grad.

 

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Angelo D Alterio 4057 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel