Am Dienstagabend in Baden Württemberg große Unwettergefahr

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Am Dientagabend drohen vor allem im Süden des Landes teils heftige Unwetter, welche mit Starkregen,schweren Sturmböen und Hagel einhergehen.

Ab dem Dienstagabend bis weit in die Nacht zum Mittwoch drohen im Süden von Baden Württemberg teils heftige Unwetter, welche sich in der schwül-warmen und energiereichen Luft bilden.  Dabei ziehen von West nach Ost, große Gewittercluster durch welche heftigen Starkregen, Sturmböen und Hagel  im Gebäck haben. Desweiteren sind organisierte Zellen, bis hin zu Superzellen nicht ausgeschlossen. Teils besteht die Gefahr von großem Hagel.

Die hier gezeigten Modellkarten simulieren den aktuellen Ablauf der Gewitter welche von Südwesten her Baden Württemberg erreichen, dabei besteht vor allem im Bereich des Bodensees, der Schwäbischen Alb, dem Allgäu und dem Schwarzwald, die größte Unwettergefahr. Heftiger Starkregen kann Keller und Straßen überfluten, heftige Sturmböen Bäume entwurzeln.

 

Bitte achten Sie auf weitere Konkretisierungen zu dieser Meldung.

Baden-Württemberg

Über Angelo D Alterio 4238 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel