Am Donnerstag weitere Schneeschauer, in der Nacht Glatteisgefahr

Am heutigen Donnerstag gibt es vor allem in der Mitte von Deutschland weitere Schneeschauer, in der Nacht zum Freitag von Südwesten erneut Schneefall, teils in gefrierenden Regen übergehend.

Aktuell wird der Westen von Deutschland weiterhin von Tiefdruckgebieten beeinflusst, dabei kommt es bis zum Freitag immer wieder zu Schnee bzw. im Verlauf auch zu gefrierendem Regen. Heute vor allem anfänglich im Südwesten, später am Tag in der Mitte weiter leichte Schneeschauer. Im übrigen Deutschland kurzzeitige Wetterberuhigung. Am Freitagabend von Südwesten her neue Schneefälle welche in den Niederungen teils in Regen übergehen. Örtlich ist mit gefährlichem Glatteis zu rechnen.

Das Wetter für heute Donnerstag im Detail

Heute wechselnde Bewölkung, nach Osten hin gebietsweise auch heiter. Im Norden bis zum Mittag abziehende Schneeschauer, im Westen und Südwesten gebietsweise etwas Schnee, sonst überwiegend trocken. Höchsttemperaturen zwischen 0 und 4 Grad, im höheren Bergland Dauerfrost. Schwacher bis mäßiger, im Westen mitunter böig auffrischender Südostwind. Auf Alpengipfeln abends erste Sturmböen.

In der Nacht zum Freitag erneut Schneefall von Südwesten

In der Nacht zum Freitag von Südwesten neue Schneefälle, bis zum Morgen bis in den Norden und die Mitte ausgreifend. In der zweiten Nachthälfte im Südwesten teils auch Regen oder gefrierender Regen mit erhöhter Glättegefahr. Ganz im Norden sowie im Osten und Südosten weitgehend trocken mit einzelnen Auflockerungen. Temperaturminima zwischen 2 Grad im Westen und -6 Grad im östlichen Bergland und an den Alpen. In den Alpen Föhnsturm.

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.