Am Freitag Gefahr durch Glatteisregen im Osten und Südosten

Aktualisiert am : von Wetterstatus

Heute vor allem in den Frühstunden Gefahr durch Glatteisregen im Osten und Südosten von Deutschland. Davon besonders betroffen die Höhenlagen. Desweiteten örtlich Sturmböen. Auch in der Nacht zum Samstag weiterhin Glatteisgefahr im Bayernwald, Zittauer Gebirge und Erzgebirge

Deutschland liegt derzeit in einem Übergansbereich von kühler Luft im Osten und feucht milder Luftmassen die vom Atlantik zu uns in die Republik gelangen. Vor allem im Osten und Südosten sind die Böden noch gefroren somit besteht Glatteisgefahr.  Große Luftdruckgegensätze zwischen einem Tief über Island und einem Hoch über Osteuropa sorgen kurzzeitig für eine Windzunahme. Zum Wochenende wird es auch im Osten milder und die Gefahr von glatten Straßen ist gebannt.

Aktuelle Wetterwarnungen 

Warnung vor Glatteis im Osten und Südosten 

Im Osten und Südosten Regen oder Sprühregen, dabei erhöhte Gefahr von Glatteis. Straßen und Wege können binnen Sekunden spiegelglatt werden. Verfolgen Sie dazu weiter unsere aktuellen Warnungen

Warnung vor Wind 

An der Ostsee und in den Höhenlagen der Mittelgebirge örtlich  stürmische Böen. Auf dem Brocken im Harz auch Sturmböen nicht ausgeschlossen. In Sachsen auch Böhmischer Wind. Ansonsten bleibt es weitgehend warnfrei.

 

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Wetterstatus 15 Artikel
Ich bin der UWA Wetterbot ! Von mir bekommen Sie jeden Morgen einen aktuellen Warnlagebericht zwischen 5.00 Uhr und 10.00 Uhr. Außerdem berichte ich über Signifikante Wetterlagen. Ich unterstütze meine Kollegen bei ihrer täglichen Arbeit. Der Wetterbot informiert Sie auch über markante Wettergefahren im Europäischen Ausland.