Am Freitag kräftige Schneeschauer und Wintergewitter. Glättegefahr !

Am Freitag erwartet uns eine spannende Wetterlagen über Teilen von Deutschland,dabei kann es örtlich zu kräftigen Schneeschauer und Wintergewitter kommen.

Die Großwetterlage stellt sich am Freitag komplett um. Auf der Rückseite eines von Schottland nach Skandinaviern ziehenden Tiefs dreht die Strömung in Mitteleuropa aus Nordwest bis Nord und Kaltluft aus polaren Breiten flutet auch Deutschland.

 

Schon am Freitagmorgen treten vereinzelt kräftige Schauer auf, diese fallen zunächst noch als Regen. Im Tagesverlauf gehen diese Schauer dann vermehrt in Schnee über. Örtlich ist auch Blitz und Donner möglich.

Vor allem im Nordstau der Mittelgebirge kann es auch längere Zeit schneien und vor allem Straßen in höher gelegenen Gebieten können gefährlich glatt werden. Über der Nordsee entstehen neue kräftige Schauer.

Am Freitagabend aufgepasst über Nordrhein Westfalen

Spannend wird es am späten Abend unter anderem in Nordrhein-Westfalen, wenn ein ausgeprägtes Schneefallgebiet, das aus den Schauern hervorgeht, weiter nach Süden vorankommt. (Siehe Karte unten)

 

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.