Am Freitag weiterhin heiß, im Tagesverlauf kräftige Gewitter im Osten

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

Die Hitzewelle über Deutschland geht auch an diesem Freitag weiter. Die Temperaturen steigen erneut örtlich auf über 36 Grad an. Im Tagesverlauf sind vor allem im Osten und im Südosten lokale Wärmegewitter möglichem, welche mit Starkregen und kleinem Hagel einhergehen können. Am Samstag Unwettergefahr durch heftige Gewitter aus Westen.

Am heutigen Freitag weiterhin heiß mit Temperaturen bis zu 38 Grad. Dafür ist ein Azorenhoch verantwortlich, dass diese sehr heiße Luft nach Deutschland führt. Ab den Mittagsstunden sind primär im Osten und im Südosten vereinzelt Wärmegewitter möglich, die unter Umständen auch mal unwetteratig ausfallen können. (Starkregen)

Das Wetter für heute Freitag den 27.07.2018 im Detail

Heute heiter oder sonnig und meist trocken. Im äußersten Osten sowie im Südosten im Tagesverlauf einzelne kräftige Schauer und Gewitter mit Unwettergefahr durch heftigen Starkregen. Auch im Schwarzwald nicht ausgeschlossen. Höchstwerte im Südosten und an der See 27 bis 33, sonst 33 bis 38 Grad.

Meist nur schwacher Wind aus Ost. In der Nacht zum Samstag gering bewölkt oder klar und meist trocken. An der Grenze zu Benelux zum Morgen hin erste höhere Wolkenfelder. Abkühlung auf 20 bis 14 Grad, in größeren Städten auf Werte um 22 Grad.

Am Samstag von Westen her kräftige Gewitter mit Unwettergefahr

Von Benelux und Frankreich her zunehmende Bewölkung und gebietsweise Schauer und teils kräftige Gewitter, im Tagesverlauf auf den gesamten Westen und Norden ausgreifend. Lokal Unwetter durch heftigen Starkregen und Hagel. Nach Osten und Süden hin noch überwiegend sonnig und erst ab dem Nachmittag Quellwolken und bevorzugt im Bereich der östlichen und südöstlichen Mittelgebirge einzelne Gewitter.

Über Angelo D Alterio 3676 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel