Am heutigen Mittwoch warmes und trockenes Wetter

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Derzeit liegt Deutschland unter kräftigem Hochdruckeinfluss,dabei sind keine Wettergefahren zu erwarten. Erst zum Freitag steigt das Gewitterrisiko wieder langsam an.

Heute von Ostfriesland bis nach Vorpommern und nördlich davon zeitweise dichtere Bewölkung durchziehend. Ansonsten abgesehen von einzelnen hohen Wolkenfeldern sonnig und niederschlagsfrei. Höchste Temperaturen in der Westhälfte 23 bis 28, in der Osthälfte 19 bis 25, an der Nord und Ostseeküste um 16 Grad.

Schwacher bis mäßiger Wind um Ost, im Schwarzwald und der auf der Alb vereinzelt starke bis stürmische Böen. In der Nacht zum Donnerstag bei Tiefstwerten zwischen 11 Grad im Westen und bis 2 Grad an den Alpen gering bewölkt oder klar und trocken.

Bis zum Wochenende werden nach jetzigem Stand, keine Signifikanten Wetter erwartet. Erst gegen Sonntag/Montag steigt die Gefahr von kräftigen Gewittern mit Sturmböen und Hagel wieder an.

 

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3776 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel