Am Mittwoch Sommertag in Hessen bis 29 Grad möglich

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

Am heutigen Montag gelangt Hessen immer mehr unter Hochdruckeinfluss, die Luft wird dabei trockener. Wettergefahren sind nicht zu erwarten.

Am Montagvormittag ist es in Südhessen heiter. In Nord- und Mittelhessen ist es anfangs noch stark bewölkt und es kann etwas regnen. Im weiteren Vormittagsverlauf lockert die Bewölkung auch dort auf.

Im großen und ganzen bleibt es am heutigen Montag in Hessen trocken, die Temperaturen steigen dabei auf 20 bis 23 Grad im Hessischen Bergland bis auf 19 Grad.

In der Nacht zum Dienstag werden die Wolken in Nordhessen etwas dichter, im Verlauf kann es dort etwas regnen.

Schauen wir auf den Mittwoch, da erwartet uns der erste richtige Sommertag in Hessen bei Temperaturen bis 29 Grad. Allerdings bleibt uns dieses Sommerwetter nicht erhalten, danach wird es wieder kühler.

FOTO Fred Bergemann UWA Wettermelder

Über Angelo D Alterio 3673 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel