Am Nachmittag erneut unwetterartige Gewitter im Süden

Ab heute Mittag vor allem im Süden erneut unwetterartige Gewitter durch heftigen Starkregen und Hagel. Nachts an den Alpen Dauerregen.

Mit Verschiebung der Tiefdruckrinne nach Süden, sind in dessen Einflussbereich erneut kräftige Schauer und Gewitter im Süden von Deutschland möglich, dabei ist ein lokale Unwettergefahr nicht ausgeschlossen. Am Abend an den Alpen einsetzender Dauerregen.

Der Wetterverlauf im Detail für den Süden von Deutschland

Am Montagvormittag zunächst nur vereinzelte Schauer oder Gewitter, ab Mittag von Südosten erhöhtes Gewitterrisiko. Vor allem im Süden von Bayern dann auch kleinräumig Unwetter durch heftigen Starkregen möglich

Dauerregen an den Alpen

Ab heute Abend bis Dienstagfrüh an den Alpen Dauerregen mit Mengen um 35 l/qm. In Staulagen Mengen über 50 l/qm möglich

Im übrigen Deutschland bleibt es nach jetzigem Stand der Wettermodelle warnfrei.

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.