Am Nachmittag teils kräftige Gewitter über Österreich

Heute wird es verbreitet 28 bis 30 Grad in weiten Teilen von Österreich. Ab dem Nachmittag besteht vor allem in Tirol, teilen der Steiermark und Kärnten  die Gefahr von teils kräftigen Wärmegewittern. Dabei besteht potential für kleiner Hagel, Starkregen und Sturmböen.

Zu Mittag ist es in Kärnten meist sonnig. Am Nachmittag entstehen über den Bergen größere Quellwolken, lokale Regenschauer und Gewitter sind dann vor allem in den nördlichen Landesteilen zu erwarten. Im Lauf des Abends klingen Schauer oder Gewitter wieder ab. Die Temperaturen steigen noch auf 28 bis 32 Grad.

 

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.