Am Sonntag erst Schneefall dann Glatteisregen über Baden Württemberg

Am Sonntag erwartet uns noch einmal eine brisante Wetterlage über Baden Württemberg. Von Westen her zieht am Vormittag Schneefall auf, der im weiteren Verlauf in Regen übergeht, dabei steigt die Gefahr von Glatteisregen

Aufgepasst am morgigen Sonntag Schnee und Glatteisregen sorgen für erhebliche Glätte über Baden Württemberg. Wer also nicht unbedingt Auto fahren muss, sollte  es auch nicht tun. Auch frischt der Wind deutlich auf, im Schwarzwald auch Orkanböen möglich.

Von Westen her setzt Schneefall ein, dabei steigt die Schneefallgrenze bis Sonntagabend auf 1200 m an. Abgesehen vom Oberrheingraben muss mit 1 bis 5 cm, im Bergland um 10 cm, in Staulagen des Schwarzwaldes bis 20 cm Neuschnee und mit Schneeglätte gerechnet werden. Vorübergehend kann auch Glatteis durch gefrierenden Regen nicht ausgeschlossen werden.

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.