Am Sonntag gebietsweise Glätte oder Glatteis

Im Nordosten von Deutschland herrscht nach wie vor strenger Frost. Von Südwesten setzt langsam eine Milderung ein. Heute Gebietsweise Glätte und leichter Schneefall. Örtlich Glatteis

Am Sonntagfrüh schneit es vor allem in einem Streifen vom Niederrhein bis nach Südostbayern noch leicht, wobei es nur wenige Zentimeter Neuschnee gibt. Nordöstlich davon ist es meist niederschlagsfrei.

Im Süden und Westen von Deutschland kann es stellenweise regnen, wobei die Gefahr von Glatteis besteht.

Tagsüber fällt anfangs zwischen dem Niederrhein und Ostbayern noch stellenweise Schnee, örtlich auch gefrierender Regen. Dabei besteht streckenweise Glättegefahr. Nennenswerte Niederschlagsmengen werden nicht mehr erwartet.

Ab dem späteren Vormittag lassen die Niederschläge dann nach und es bleibt trocken, ehe am Abend von Südwesten her erneut ein Regengebiet auf Deutschland übergreift.

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.