Am Sonntag im Tagesverlauf Schauer und Gewitter über NRW

Derzeit liegt NRW noch unter kräftigem Hochdruckeinfluss, dabei steigen die Temperaturen am Samstag noch einmal auf sommerliche Werte. In der Nacht schwächt sich das Hoch über der Nordsee ab und mach den Weg für atlantische Tiefausläufer frei. Welche im Tagesverlauf des Sonntages für Schauer und lokal kräftige Gewitter sorgen.

Schauen wir auf unser Arome HD Modell, welches im Tagesverlauf schon die ersten Schauer und Gewitter simuliert.Natürlich ist diese Simulation der Wettermodelle nicht 1zu1 im Detail genau.

Nach jetzigem Modellstand, ist eine unwetterartige Entwicklung eng begrenzt nicht ausgeschlossen. (kleiner Hagel, Sturmböen und Starkregen)

Das Wetter im Detail für heute Samstag und morgen Sonntag über Nordrhein Westfalen

Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf sonnig oder nur gering bewölkt über NRW, ab dem Mittag im Bergland vorübergehend auch wolkig, aber niederschlagsfrei. Höchstwerte bei 21 bis 24 Grad, in Rheinnähe bis 26 Grad. Schwacher, am Nachmittag mäßiger Wind.

Am Sonntag heiter bis wolkig und zunächst meist trocken. Im Tagesverlauf einzelne Schauer und Gewitter. Höchstwerte 23 bis 26, am Rhein bis 27 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südost, ab dem Mittag Drehung auf Südwest.

Veröffentlicht am 21.04.2018 09:06 von Angelo D Alterio

Über Angelo D Alterio 3289 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel