Am Vatertag drohen Unwetter über Niedersachsen

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Der Vatertag ist bekanntlich ein Tag wo auch in Niedersachsen viele Outdoor Aktivitäten im Gange sind. Doch Vorsicht ! Vor allem im Osten von Niedersachsen drohen am Donnerstag Unwetter in Form von Gewitter und Starkregen.

Aktuell zeigen die Wettermodelle am Nachmittag im östlichen Niedersachsen vor allem die Gefahr von heftigem Starkregen, welcher örtlich unwetterartig ausfallen kann. 

Das Arome Modell zeigt signifikante Regenmengen vor allem im Bereich Wolfsburg, Braunschweig und Salzgitter. Natürlich ist das bis dato nur eine Modellrechnung. Aber man sollte sich darauf einstellen, dass kurzzeitig Straßen und Wege und natürlich auch Keller voll laufen können.

Veranstalten Sie morgen am Vatertag ein Fest ? Bitte beachten Sie folgendes

Im Tagesverlauf zieht eine Kaltfront durch Niedersachsen an derer Front kommt es zu Gewittern, Sturmböen und eben auch heftigen Starkregen. Sichern sich lose Gegenstände, wie zum Beispiel Sonnenschirme oder auch Zelte vor möglichen Sturmböen.

Bieten Sie ihren Gästen eine Rückzugsmöglichkeit in geschlossene Räume.

Beachten Sie die weiteren Warnungen auf unwetteralarm.com

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3779 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel