Am Vatertag Unwettergefahr im Osten

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Vorsicht an alle Outdoor Veranstaltungen am Vatertag, vor allem im Osten der Republik drohen Unwetter, welche mit Gewitter, Starkregen und Hagel einhergehen können.

Wir berichten ja schon seit gestern über den Wetterwechsel der uns vor allem am morgigen Donnerstag (Christi-Himmelfahrt) erwartet. Dabei zieht eine Kaltfront von Westen einmal Quer über das Land nach Osten.

Im Vorfeld dieser Kaltfront kann es zu unwetterartigem Starkregen und Gewitter kommen, wobei sich immer mehr ein östlicher Schwerpunkt kristallisiert.

Wo muss ich am Vatertag mit Gewittern und möglicherweise mit Unwetter rechnen ?

Am Donnerstag zieht die Kaltfront  in den Westen und kommt nachmittags weiter in den Osten von Deutschland voran. Dabei stellt sich eine deutliche Zweiteilung ein, denn während es im Osten noch einmal sehr warm wird, kühlt es im Westen schon deutlich ab.

Es ist jetzt nicht sehr schwer zu erraten, wo es wohl die größte Gewittergefahr gibt: Genau, natürlich dort, wo sich vorher noch ausreichend Energie durch die Sonneneinstrahlung aufbauen wird.  Nach den jetzigen Modellrechnungen wird das wohl im Osten sein.

Schauen wir uns die neuste Modellrechnung des Arome HD an, die Radarreflektivität zeigt deutliche Signale vor möglichen Schwergewitter welche mit Hagel und Sturmböen einhergehen können. Im Westen ist die Luft schon drausen, da kommt es zu Schauer oder gewittrigen Schauern. Im Nordosten,Osten und in Bayern sieht es anders aus,dort hält sich die warme Luft länger und somit ist ein Potential für mögliche Unwetter gegeben.

 

Fazit: Nach den schönen trockenen und warmen Tagen wird der Donnerstag eher bescheiden, am Freitag macht sich kurzer Zwischenhocheinfluss bemerkbar dabei bleibt es trocken aber deutlich kälter wie in den Tagen davor. 

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3776 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel