An der Ostsee starke Böen aus Nordost. Örtlich Nebel.

Aktualisiert am : by Angelo D Alterio

Über Skandinavien hat das kräftige Hoch Peter gebildet, welches das Steuerrad bei unserem Wetter bis zum Wochenende sein wird. Dabei wird aber nicht immer trockene Luft aus Osten zu uns geführt, denn das Tief Zofia über dem Balkan schickt auch immer wieder feuchte Luft mit dichten Wolken zu uns nach Deutschland, besonders in die Mitte und den Südosten. Zudem sinken im Laufe der Woche vor allem hier die Temperaturen noch etwas ab. In teilweise klaren Nächten kann es vor allem im Süden Bodenfrost und teilweise sogar Luftfrost geben.Am Tage regnet es von Südbrandenburg und Sachsen-Anhalt bis nach Nordostbayern. Der Regen verlagert sich im Tagesverlauf nach Ost- und Südostbayern und lässt gleichzeitig im Osten nach. Außerdem besteht ein geringes Schauerrisiko an der Ostseeküste.Sonst bleibt es überwiegend trocken und vor allem im Norden und Westen scheint auch gebietsweise länger die Sonne.Der Wind nimmt auch im Süden zu und dreht auf Nordost bis Nord. An den Küsten und im östlichen Vorpommern gibt es starke Windböen , vom Darß bis nach Usedom exponiert auch stürmische Böen. In den Kamm- und Gipfellagen der Mittelgebirge gibt es ebenfalls stürmische Böen.Am Mittwoch im Norden wechselnd wolkig und meist trocken. Im Osten und Südosten ziehen von Osten kommend aber erneut dichte Wolkenfelder auf, stellenweise von Sachsen bis Brandenburg und am Bayerischen Wald mit ein paar Schauern. Sonnenschein gibt es aber von Rheinland-Pfalz bis zum Bodensee und zum Oberrhein hin, morgens kann es hier aber stellenweise hartnäckig neblig sein bis in den Vormittag. Auch im Nordseeumfeld wird es recht sonnig sein. Noch etwas frischer bei 10 bis 15 Grad, am Oberrhein bis 17 Grad.

wettergefahren-am-dienstag

Über Angelo D Alterio 3673 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel