Auch am Mittwoch im Tagesverlauf örtlich kräftige Schauer und Gewitter

Deutschland liegt am heutigen Mittwoch am Rande des Hochs Rosi, in der Höhe beeinflusst ein Tief weiterhin unser Wetter, dass im Tagesverlauf erneut Schauer und Gewitter auslösen kann.

Im Tagesverlauf des heutigen Mittwochs kommt es erneut zu Schauer und Gewitter Dabei gibt es lokal eng begrenzt Starkregen  kleinkörnigen Hagel, in Gewitternähe auch Sturmböen.

Im Ostseeumfeld und über der freien Nordsee sowie in einigen Erzgebirgstälern weht lebhafter Ost- bis Südostwind, exponiert kann es einzelne Windböen bis 60 km/h geben.

Am Donnerstag breiten sich dichtere Wolken von Westen kommend ostwärts aus. Gebietsweise kann etwas schauerartig verstärkter Regen fallen, vor allem über der Mitte. Im Süden sowie im äußersten Osten bleibt es oft trocken und die Sonne kann längere Zeit scheinen.

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Angelo D Alterio 4055 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel