Auch der Montag bleibt sonnig und warm

Auch die neue Woche startet mit überwiegend sonnigem und trockenem Wetter. Hoch Viktor bleibt uns weiterhin erhalten. Eine Umstellung der Großwetterlage ist derzeit nicht in Sicht.

Das Hoch Viktor sorgt mit einer südöstlichen Strömung weiterhin für warme und trockene Luftmassen über Deutschland. Im laufe des Tages erreichen schwache Ausläufer eines Tiefs den Westen bon Deutschland, dieser zieht bis Dienstag weiter in die Mitte. Bis zum Mittwoch ist mit keiner Wetteränderung zu rechnen. Es bleibt weiterhin ungewöhnlich warm für diese Jahreszeit.

Das Wetter für heute Montag im Detail

Heute früh und tagsüber nach Nebelauflösung sonnig und trocken. Am Nachmittag im Nordwesten ein paar Wolkenfelder, aber meist trocken. Höchstwerte zwischen 20 und 25 Grad, bei zähem Nebel kühler. Im Lee der Mittelgebirge lokal 27 Grad. Überwiegend schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen, im Nordwesten anfangs mäßiger Südwestwind.

In der Nacht zum Dienstag im Nordwesten und Norden zunehmend bewölkt und hier und da etwas Regen. Sonst gering bewölkt oder klar und gebietsweise wieder Nebel, vor allem südlich des Mains. Tiefstwerte von Nordwest nach Südost 14 bis 3 Grad.

 

Über Angelo D Alterio 4293 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.