Auch in der neuen Woche drohen örtlich kräftige Gewitter

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Auch mit beginn der neuen Woche deutet sich eine ähnliche Wetterlage an, die in der vergangenen Woche für zum Teil  heftige Unwetter gesorgt hat.

Nach dem Gewitter ist vor dem Gewitter ? Nun wie schon oben erwähnt deutet sich in dieser Woche eine ähnliche Wetterlage an, wie auch in der Woche zuvor.

Vor allem im Süden und Südwesten sorgt ein Tiefausläufer erneut für schwülwarme Luft, ein Garant für Gewitter. Im Norden und Nordosten setzt sich  ein Hoch durch, dass in der kommenden Woche für trockenes und heißes Wetter sorgt.  Somit steigt die  Waldbrandgefahr weiter an.

Wann komme die Gewitter und vor allem Wo ?

Schauen wir uns hierzu mal die Niederschlagssummen bis zum 9.06.2018 an.  Im Süden und Südwesten kommt es in den nächsten Tagen immer wieder zu Schauer und Gewitter der Norden un der Nordosten bleibt davon völlig unberührt. Es herrscht weiterhin dürre.

Der Wochentrend in in Sachen Gewitter sieht derzeit so aus

  • Am Dienstag allgemein im Süden einzelne Gewitter mit Starkregen und Hagel. Punktuell weiterhin Unwettergefahr durch ergiebigen Starkregen und größere Hagelansammlungen.
  • Am Mittwoch voraussichtlich nur im Süden Gewitter, über Schwarzwald und Schwäbischer Alb sowie im Alpenraum mit Starkniederschlag verbunden.
  • Am Donnerstag im Süden und später auch in Teilen von Rheinland-Pfalz lokal kräftige Schauer und Gewitter
Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3775 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel