Wettergefahren

Weiterhin teils kräftige Gewitter über dem Norden von Bayern unterwegs

Über dem Norden von Bayern sind auch in der ersten Nachthälfte weiterhin einige Gewitter aktiv. Diese ziehen weiter in Richtung Osten und erreichen vermutlich noch das westliche Sachsen. Neben zahlreichen Blitzen kommt es auch örtlich zu kräftigem Starkregen. Im Straßenverkehr kann es daher zu Sichtbehinderungen kommen! Es muss auch mit Hagel und stürmischen Böen gerechnet werden. Auch Straßen können kurzzeitig unter Wasser stehen. Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei Starkregen können in tiefer gelegenen Regionen und Senken vereinzelt Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen. Bei Gewitterböen können leichte und nicht gesicherte Gegenstände umherfliegen, kleinere Äste abbrechen und in Ausnahmefällen auch Bäume entwurzelt werden. Hinweise: – Suchen Sie wenn möglich Schutz in festen Gebäuden oder in Fahrzeugen – Meiden Sie bei [weiterlesen]

Wettergefahren

Teils kräftige Gewitter über Teilen von Rheinland-Pfalz und Hessen

Die teils kräftigen Gewitter erreichen erste Regionen im Westen und Süden von Hessen. Aber auch in Rheinland-Pfalz sind derzeit noch kräftige Gewitter und Starkregenschauer aktiv. Hierbei kommt es neben Blitz und Donner lokal zu kräftigem Starkregen. Kleinerer Hagel und Sturmböen können ebenfalls möglich sein. Weitere markante/stärkere Gewitter werden am Abend und in der Nacht noch erwartet. Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei Starkregen können in tiefer gelegenen Regionen und Senken vereinzelt Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen. Bei Gewitterböen können leichte und nicht gesicherte Gegenstände umherfliegen, kleinere Äste abbrechen und in Ausnahmefällen auch Bäume entwurzelt werden. Hinweise: – Suchen Sie wenn möglich Schutz in festen Gebäuden oder in Fahrzeugen – Meiden Sie bei Gewitter Waldgebiete und suchen Sie nicht unter [weiterlesen]

Wettergefahren

Markante / Starke Gewitter über Teilen von Rheinland-Pfalz aktiv

Kräftige Gewitter ziehen weiterhin in mehreren Landkreisen von Rheinland-Pfalz weiter in Richtung Ost/Nordost. Auch im Saarland und über Nordrhein-Westfalen kommt es zu kräftigen Regenschauern in denen ein Gewitter eingelagert sein kann. Hierbei kommt es neben Blitz und Donner lokal zu kräftigem Starkregen. Kleinerer Hagel und Sturmböen können ebenfalls möglich sein. Weitere markante/stärkere Gewitter werden am Abend noch erwartet. Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei Starkregen können in tiefer gelegenen Regionen und Senken vereinzelt Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen. Bei Gewitterböen können leichte und nicht gesicherte Gegenstände umherfliegen, kleinere Äste abbrechen und in Ausnahmefällen auch Bäume entwurzelt werden. Hinweise: – Suchen Sie wenn möglich Schutz in festen Gebäuden oder in Fahrzeugen – Meiden Sie bei Gewitter Waldgebiete und suchen Sie nicht [weiterlesen]

Wettergefahren

Kräftige Gewitter ziehen weiter in Richtung Nordosten und erreichen Thüringen

Die Gewitter ziehen mit Warnstufe “Markant” (Orange) langsam von Hessen nach Thüringen weiter. Über Bayern entstehen weitere neue Gewitter die bisher ebenfalls die Warnstufe “Markant” (Orange) aufweisen. Kräftige Gewitter mit Warnstufe “Stark” (Rot) halten sich weiterhin über dem Osten von Baden-Württemberg auf. Die heutigen Gewitter werden lokal nicht nur von kräftigen Starkregen begleitet, sondern auch von einigen Blitze. Größerer Hagel und Sturmböen können nicht ausgeschlossen werden. Auch Rotationen können im Laufe des Tages immer wieder möglich sein, wodurch sich ein Tornado entwickeln KANN. Unterwegs sind die Gewitter in Richtung Nordosten. Am späten Nachmittag und Abend werden weitere starke Gewitter erwartet. Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei Starkregen können besonders in tiefer gelegenen Regionen und Senken Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen. Vereinzelt [weiterlesen]

Wettergefahren

Lokale kräftige Gewitter über Baden-Württemberg, Hessen und dem Nordwesten Bayerns

Über Baden-Württemberg, Hessen und dem Nordwesten Bayerns sind örtlich kräftige Gewitter unterwegs. Diese bringen lokal nicht nur kräftigen Starkregen mit, sondern auch einige Blitze. Hagel und Sturmböen können nicht ausgeschlossen. Auch Rotationen können im Laufe des Tages immer wieder möglich sein, wodurch sich ein Tornado entwickeln KANN. Unterwegs sind die Gewitter in Richtung Nordosten. Am Nachmittag werden weitere starke Gewitter erwartet. Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei Starkregen können besonders in tiefer gelegenen Regionen und Senken Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen. Vereinzelt können durch kleinkörnigen Hagel Schäden an der Vegetation entstehen. Bei starken Gewitterböen können nicht gesicherte Gegenstände umherfliegen, Äste abbrechen und auch Bäume entwurzelt werden. Hinweise: – Suchen Sie unbedingt Schutz in festen Gebäuden oder in Fahrzeugen – [weiterlesen]

Wettergefahren

Vereinzelte Gewitter über Rheinland-Pfalz aktiv

In Teilen von Rheinland-Pfalz treten örtlich aktuell weiterhin Gewitter auf.  Diese bringen lokal nicht nur kräftigen Starkregen mit, sondern auch einige Blitze. Hagel und Sturmböen können nicht ausgeschlossen. Auch Rotationen können im Laufe des Tages immer wieder möglich sein, wodurch sich ein Tornado entwickeln KANN. Unterwegs sind die Gewitter in Richtung Nordosten. Am Nachmittag werden weitere starke Gewitter erwartet. Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei Starkregen können besonders in tiefer gelegenen Regionen und Senken Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen. Vereinzelt können durch kleinkörnigen Hagel Schäden an der Vegetation entstehen. Bei starken Gewitterböen können nicht gesicherte Gegenstände umherfliegen, Äste abbrechen und auch Bäume entwurzelt werden. Hinweise: – Suchen Sie unbedingt Schutz in festen Gebäuden oder in Fahrzeugen – Meiden Sie [weiterlesen]

Wettergefahren

Lokal kräftige Gewitter über Teilen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz

In Teilen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz treten örtlich aktuell kräftige Gewitter auf.  Diese bringen nicht nur kräftigen Starkregen mit, sondern auch einige Blitze. Hagel und Sturmböen können nicht ausgeschlossen. Auch Rotationen können im Laufe des Tages immer wieder möglich sein, wodurch sich ein Tornado entwickeln KANN. Unterwegs sind die Gewitter in Richtung Nordosten. Am Nachmittag werden weitere starke Gewitter erwartet. Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei Starkregen können besonders in tiefer gelegenen Regionen und Senken Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen. Vereinzelt können durch kleinkörnigen Hagel Schäden an der Vegetation entstehen. Bei starken Gewitterböen können nicht gesicherte Gegenstände umherfliegen, Äste abbrechen und auch Bäume entwurzelt werden. Hinweise: – Suchen Sie unbedingt Schutz in festen Gebäuden oder in Fahrzeugen – Meiden [weiterlesen]

Wettergefahren

Kräftige Gewitterlinie von Sachsen bis Thüringen aktiv

Aktuell befindet sich über Teilen von Sachsen und Thüringen weiterhin eine Gewitterlinie. Die fällt örtlich sehr kräftig aus. Über Bayern und Nordhessen kommt es lokal zu kräftigen Starkregenschauern. Neben kräftigem Starkregen muss in Gewitternähe auch mit kleinerem Hagel und stürmischen Böen gerechnet werden. Zugrichtung: Nord/Nordwest Im Laufe der Nacht werden die Gewitter langsam wieder nachlassen. Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei Starkregen können in tiefer gelegenen Regionen und Senken vereinzelt Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen. Bei Gewitterböen können leichte und nicht gesicherte Gegenstände umherfliegen, kleinere Äste abbrechen und in Ausnahmefällen auch Bäume entwurzelt werden. Hinweise: – Suchen Sie wenn möglich Schutz in festen Gebäuden oder in Fahrzeugen – Meiden Sie bei Gewitter Waldgebiete und suchen Sie nicht unter Bäumen [weiterlesen]

Wettergefahren

Unwetterartige Gewitter über Teilen von Bayern auch in der Nacht aktiv

Die unwetterartige Gewitterlinie über einigen Landkreisen von Bayern zieht weiter in Richtung Osten/Nordosten. Eine kleinere Gewitterzelle hält sich über Rheinland-Pfalz auf. Kräftige Regenschauer mit möglichem Gewitter in Schleswig-Holstein aktiv. Es muss neben kräftigem Starkregen auch mit größerem Hagel und mit stürmischen Böen gerechnet werden. Auch Rotationen werden auf dem Radar angezeigt, wodurch ein Tornado entstehen kann. Die Gewitter ziehen alle meist in Richtung Nordosten weiter. Es können noch weitere Gewitter entstehen. Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei Starkregen können besonders in tiefer gelegenen Regionen und Senken Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen. Bei starken Gewitterböen können nicht gesicherte Gegenstände umherfliegen, Äste abbrechen und auch Bäume entwurzelt werden. Hinweise: – Suchen Sie unbedingt Schutz in festen Gebäuden oder in Fahrzeugen – Meiden Sie bei [weiterlesen]

Wettergefahren

Kräftige Gewitterlinie über mehreren Teilen von Bayern aktiv

Eine kräftige Gewitterlinie hat sich über dem Süden Bayerns entwickelt und kann im Laufe des Abends noch intensiver werden. Weitere kleinere Gewitter halten sich auch im Saarland und in Sachsen auf. Es muss neben kräftigem Starkregen auch mit größerem Hagel und mit stürmischen Böen gerechnet werden. Auch Rotationen werden auf dem Radar angezeigt, wodurch ein Tornado entstehen kann. Die Gewitter ziehen alle meist in Richtung Nordosten weiter. Es können noch weitere Gewitter entstehen. Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei Starkregen können besonders in tiefer gelegenen Regionen und Senken Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen. Bei starken Gewitterböen können nicht gesicherte Gegenstände umherfliegen, Äste abbrechen und auch Bäume entwurzelt werden. Hinweise: – Suchen Sie unbedingt Schutz in festen Gebäuden oder in Fahrzeugen – Meiden [weiterlesen]

Wettergefahren

Örtlich erste kleinere Gewitter aktiv

Aktuell halten sich über Nordrhein-Westfalen, Bayern und Sachsen sehr lokal kleinere Gewitter auf. Die Gewitterzelle in Nordrhein-Westfalen fällt örtlich kräftiger aus. Es muss neben Starkregen auch mit Hagel und mit stürmischen Böen gerechnet werden. Auch Rotationen werden auf dem Radar angezeigt, wodurch ein Tornado entstehen kann. Die Gewitter ziehen alle meist in Richtung Nord/Nordost weiter. Es können am Abend noch weitere Gewitter entstehen. Achtung: Durch Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Bei Starkregen können besonders in tiefer gelegenen Regionen und Senken Straßen überschwemmt werden und Keller volllaufen. Bei starken Gewitterböen können nicht gesicherte Gegenstände umherfliegen, Äste abbrechen und auch Bäume entwurzelt werden. Hinweise: – Suchen Sie unbedingt Schutz in festen Gebäuden oder in Fahrzeugen – Meiden Sie bei Gewitter Waldgebiete und suchen Sie nicht [weiterlesen]