Wetter-Warnlagebericht

+++ Auch weiterhin höchste Warnstufe aktiv! – Extreme Überflutungsgefahr! +++

Auch am Abend sind noch einige Gewitter aktiv, die vielerorts unwetterartig ausfallen. Es muss mit teils heftigem Starkregen, größerem Hagel und schweren Sturmböen (oder mehr) gerechnet werden. Auch Überflutungen sind möglich – aufgrund von länger anhaltendem und intensivem Starkregen. Zudem besteht die Gefahr von hohen Blitzraten und Großhagel! Im Laufe des Abends können sich weitere Gewitter bilden, die dann zum Teil auch wieder unwetterartig oder sogar extrem ausfallen können. In Bayern besteht nach wie vor eine Warnung vor extremen Unwettern. Hier kann es zu sehr hohen Blitzraten, Hagel, extrem heftigem Starkregen und schweren Sturmböen oder mehr kommen.  

Wetter-Warnlagebericht

+++ Extreme Unwetter in Bayern! – Extreme Überflutungsgefahr! +++

Auch weiterhin sind einige Gewitter aktiv, die vielerorts unwetterartig ausfallen. Es muss mit teils heftigem Starkregen, größerem Hagel und schweren Sturmböen (oder mehr) gerechnet werden. Auch (extreme) Überflutungen sind möglich – aufgrund von länger anhaltendem und intensivem Starkregen. Zudem besteht die Gefahr von hohen Blitzraten und Großhagel! Am Abend werden sich weitere Gewitter bilden, die dann zum Teil auch wieder unwetterartig oder sogar extrem ausfallen können. In Bayern besteht nach wie vor eine Warnung vor extremen Unwettern. Hier kann es zu sehr hohen Blitzraten, extrem heftigem Starkregen, Hagel und schweren Sturmböen oder mehr kommen. Zudem besteht hier die Gefahr von extremen Überflutungen!

Wetter-Warnlagebericht

+++ Höchste Warnstufe aktiv – Gefahr von Großhagel! +++

Auch heute sind wieder einige Gewitter aktiv, die vielerorts bereits unwetterartig ausfallen. Es muss mit teils heftigem Starkregen, größerem Hagel und schweren Sturmböen (oder mehr) gerechnet werden. Auch Überflutungen sind wieder möglich – aufgrund von länger anhaltendem und intensivem Starkregen. Zudem besteht die Gefahr von hohen Blitzraten und Großhagel! Im Tagesverlauf werden sich weitere Gewitter bilden, die dann zum Teil auch wieder unwetterartig oder sogar extrem ausfallen können. In Bayern und Baden-Württemberg besteht aktuell eine Warnung vor extremen Unwettern. Hier kann es zu sehr hohen Blitzraten, Großhagel, extrem heftigem Starkregen und schweren Sturmböen oder mehr kommen.

Wetter-Warnlagebericht

+++ Vielerorts Gewitter aktiv – zum Teil unwetterartig! +++

Aktuell treten vielerorts Gewitter auf, die örtlich auch unwetterartig ausfallen. Es muss mit teils heftigem Starkregen, Hagel und Sturmböen (oder mehr) gerechnet werden. Zudem kann es auch wieder zu Überflutungen durch länger anhaltendem und intensivem Starkregen kommen. Im Tagesverlauf drohen weiter Gewitter, die dann erneut Unwetterpotenzial aufweisen können. Auch extreme Unwetter aufgrund von extremen Überflutungen sind wieder möglich. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Wetter-Warnlagebericht

+++ Auch weiterhin teils kräftige Gewitter unterwegs +++

Auch weiterhin treten in der Südhälfte Deutschlands einige Gewitter auf, die zum Teil unwetterartig ausfallen. Es muss mit teils heftigem Starkregen, Hagel und Sturmböen (oder mehr) gerechnet werden. Örtlich kann es wieder zu Überflutungen durch länger anhaltendem und intensivem Starkregen kommen. Am Abend drohen weitere Gewittern, die dann lokal auch wieder unwetterartig ausfallen können.

Wetter-Warnlagebericht

+++ Zum Teil kräftige Gewitter unterwegs +++

Aktuell treten in der Südhälfte Deutschlands einige Gewitter auf, die zum Teil unwetterartig ausfallen. Es muss mit teils heftigem Starkregen, Hagel und Sturmböen (oder mehr) gerechnet werden. Örtlich kann es wieder zu Überflutungen durch länger anhaltendem und intensivem Starkregen kommen. Im Tagesverlauf drohen weitere Gewittern, die dann lokal auch wieder unwetterartig ausfallen können.

Wetter-Warnlagebericht

+++ Höchste Warnstufe in Teilen Sachsens – Extreme Überflutungsgefahr! +++

Auch weiterhin treten Gewitter auf, die zum Teil unwetterartig ausfallen. Besonders in Niedersachsen und im Osten Deutschlands sind einige kräftige Gewitter unterwegs, die örtlich für Überflutungen durch heftigen Starkregen sorgen können. Zudem sind kleinerer Hagel und Sturmböen möglich. In Teilen Sachsens ist derzeit die höchste Warnstufe aktiv. Hier drohen extreme Überflutungen durch länger anhaltendem und intensivem Starkregen! Aber auch in anderen Landesteilen sind Warnungen vor markanten oder gar unwetterartigen Gewittern aktiv. Am Abend kann es zu weiteren Gewittern kommen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Wetter-Warnlagebericht

+++ Immer mehr Gewitter unterwegs – zum Teil UNWETTERARTIG! +++

Es treten immer mehr Gewitter auf, die zum Teil unwetterartig ausfallen. Besonders in Niedersachsen und Sachsen haben sich einige kräftige Gewitter gebildet, die örtlich für Überflutungen durch heftigen Starkregen sorgen können. Zudem sind kleinerer Hagel und Sturmböen möglich. Aber auch in anderen Landesteilen sind Warnungen vor markanten oder gar unwetterartigen Gewittern aktiv. Im weiteren Tagesverlauf kann es zu weiteren Gewittern kommen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Wetter-Warnlagebericht

+++ Bereits einige Gewitter unterwegs – örtlich UNWETTERARTIG! +++

Auch heute sind Gewitter wieder ein Thema. Es drohen erneut teils heftiger Starkregen, Hagel und Sturmböen. Auch mit Überflutungen muss heute wieder gerechnet werden. In einigen Teilen Deutschlands sind aktuell schon Gewitter unterwegs, die zum Teil auch schon unwetterartig ausfallen. In den nächsten Minuten/Stunden werden sich weitere Gewitter bilden, die dann ebenfalls wieder Unwettercharakter annehmen können.

Wetter-Warnlagebericht

+++ UPDATE: Höchste Warnstufe aktiv! – Extreme Überflutungsgefahr! +++

Es ziehen immer mehr Gewitter auf, die vielerorts schon unwetterartig ausfallen. In Teilen von NRW gilt aktuell die höchste Warnstufe aufgrund von extremer Überflutungsgefahr durch länger anhaltendem und intensivem Starkregen. Aber auch in den rot und orange bewarnten Gebieten kann es zu Überflutungen kommen. Eine Hochstufung von orange auf rot oder rot auf violett ist jederzeit möglich. Außerdem können sich jederzeit neue Gewitter entwickeln, die dann ebenfalls wieder zu Unwettern heranwachsen können. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden!