Das Wetter am 16.12.2013

Aktualisiert am : von Angelo D Alterio

Im Norden,Westen und auch im Südwesten haben wir zurzeit schon deutlich über 5 Grad. In der Mitte und im Osten ist es noch frostig kalt. Wir haben mal ein schönes Foto heute morgen gemacht. Aufgenommen in Altenstadt in Hessen,dort sind es zurzeit noch minus 2 Grad. Hier das Wetter für den heutigen Tag.Der Norden und Nordwesten werden zeitweise von Tiefausläufern beeinflusst, die etwas Regen bringen. In Mitte und im Süden wird es bei leichtem Hochdruckeinfluss meist freundlich und trocken. NEBEL: Am Morgen im Süden noch verbreitet Nebel mit Sichtweiten teils unter 150 m. GLÄTTE: In der Nacht zum Montag vor allem im Süden wieder Reifglätte, im höheren Bergland und im Osten örtlich gefrierende Nässe. WIND: An der Nordsee und auf den Kuppen der Mittelgebirge stürmische Böen bis 70 km/h , auf dem Brocken teils Sturmböen bis 85 km/h . An der Ostsee und im nordwestdeutschen Binnenland Böen bis 60 km/h .

 

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser HD Wetterradar steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren.
Über Angelo D Alterio 3782 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH. Meine Leidenschaft ist die Meteorologie. Meine Spezialgebiete sind neben Unwetterwarnungen, auch Marketing, Medienmeteorologie und Produktmanagement . Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel