Dauerregen und Gewitter – Aktuelle Warnlage

Warnung vor Gewitter mit Starkregen Stufe Orange im Bereich Salzburg : Es tritt ein Gewitter mit Starkregen auf !

Warnung vor Dauerregen Stufe Orange : Teils kräftiger Dauerregen im bewarnten Bereich !

Vorwarnung Starkregenschauer / Gewitter Stufe ” ORANGE ” : Es können kräftige Schauer und Gewitter mit Starkregen auftreten !

Vorwarnung Dauerregen Stufe ” ORANGE ” : Es tritt lokal Dauerregen auf von 20 bis 30 mm !

Ausgegeben von Udo Karow, Vorhersagebüro

 

Die aktuelle Wetterlage

Deutschland liegt aktuell im Einflussbereich eines umfangreichen Tiefdrucksystem das aus mehreren Tiefs besteht. Dabei überziehen Tiefausläufer das Land.
Im Bereich des Tiefs im Osten und Nordosten sind aktuell kräftige Regenfälle möglich während im Süden, Südwesten, Westen und später Nordwesten bei wechselnder Bewölkung Starkregenschauer und einzelne Gewitter mit Starkregen auftreten können.

Die aktuellen Radiosondenaufstiege von 13 Uhr bestätigen eine leicht instabile Schichtung der Atmosphäre mit einem leicht erhöhten Energiegehalt von 90 bis 150 j/kg. Zudem zeigt der Regenwassergehalt deutliche Werte von teils mehr als 17 mm was die Möglichkeit für Starkregen zeigt. Das Gewitterrisiko liegt bei 5 bis 15 %.

Nutzen Sie unsere UWA-Warnapp, damit sie immer im Bilde über mögliche Unwetterlagen in Deutschland sind. Erhältlich für Iphone und Android. Installation über diesen Link

Nutzen Sie unser neues Modul der Wetterkarten ! Sie können jederzeit aktuelle Modellrechnungen abrufen. Ebenfalls können Sie über das Modul unser UWA Radarwarn HD steuern. Regen oder Schnee ? Schauen und reagieren.  Ebenfalls neu bei unwetteralarm.com  Aktuelle Pegelstände aller großen deutschen Flüsse. Hochwasser oder Niedrigwasser, informieren Sie sich rechtzeitig über mögliche Gefahren. Ab sofort neu bei uns: Live Wetterwarnungen für über 11.000 Städte und Gemeinden in ganz Deutschland.
Über Udo Karow 1700 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten