Der 1.Wintereinbruch in den Mittelgebirgen.

Wir hatten es heute morgen ja schon kurz angekündigt,Frau Holle steht vor der Türe und möchte ihre Betten in Deutschland schütteln. Ab Mittwoch den 20.11.13 wird es in den Südlichen und Östlichen Mittelgebirgen weiß werden, örtlich sind dann auch bis 10 cm Schnee möglich. Im Flachland,kann es schneien aber die Wahrscheinlichkeit das es liegen bleibt ist sehr gering. In den Höhenlagen muss man sich auf winterliche Verhältnisse einstellen. Eines ist sicher,der Winter kommt und bleibt ein bisschen bei uns. Wer jetzt noch keine Winterreifen hat,sollte sich beeilen.

Über Angelo D Alterio 4298 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter/Meteorologe bei der Unwetteralarm Schweiz GmbH und beim regionalen Wetterdienst WetterauwetterTV Meine Spezialgebiete sind neben allgemeinen Unwetterwarnungen, Sturm und Orkan Vorhersagen. Des Weiteren arbeite ich als Medienmeteorologe für regionale Radiosender. Geboren in den 1970er Jahren im hessischen Bad Vilbel.