Der Himmel über Erfurt

Das Wetter Live im Internet verfolgen per Webcam, ist mittlerweile in fast jeder Stadt möglich. Auch in der schönen Domstadt Erfurt gibt einiges an hochauflösenden Wetterkameras. Auch bei einer angekündigten Unwetterwarnung, kann so eine Live Wettercam sehr nützlich sein. Die meisten Webcams senden alle 2 Minuten ein aktuelles Bild, somit kann man 24 Stunden das aktuelle Wetter oder auch Unwetter über Erfurt in Thüringen verfolgen. Egal ob es regnet,stürmt oder auch schneit, alles wird im Bild festgehalten. Wetterkameras sind auch bei geplanten Ausflügen oder vor einem bevorstehend Urlaub nützlich, da man schon vor dem Reiseantritt sehen kann was in Landeshauptstadt Erfurt für ein Wetter, oder auch Unwetter zu Gange ist. Auch werden Webcams vermehrt als Traffic-Cam eingesetzt um Autofahrern vor Antritt einer Fahrt den aktuellen Verkehrsfluss auf der Autobahn Live darzustellen. Verkehrskameras sind auch ein nützlicher Helfer um Wettersituationen (Unwetter,Schneefall,Glätte oder auch Starkregen) aufzuzeigen. Wettercams werden von Städten und Gemeinden,Vereinen aber auch von Privatpersonen für die Öffentlichkeit angeboten. Der Aspekt Wetter, Wetterbeobachtung und auch Unwetter rückt immer mehr in den Vordergrund.


Quelle der Webcam: Stadt Erfurt

Informationen über die Landeshauptstadt Erfurt (Wikipedia)

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Es ist zugleich die größte Stadt Thüringens und neben Jena und Gera eines der drei Oberzentren des Landes. Wichtigste Institutionen neben den Landesbehörden sind das Bundesarbeitsgericht, die Universität und Fachhochschule Erfurt sowie das katholische Bistum Erfurt, dessen Kathedrale der Erfurter Dom ist, der wiederum neben der Krämerbrücke eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt darstellt.Nachbarstädte sind Weimar im Osten, Gotha im Westen, Arnstadt im Süden und Sömmerda im Norden, jeweils etwa 20 Kilometer von Erfurt entfernt. Die nächsten Großstädte sind Leipzig (95 Kilometer nordöstlich), Halle (85 Kilometer nordöstlich), Jena (40 Kilometer östlich), Kassel (110 Kilometer nordwestlich), Göttingen (95 Kilometer nordwestlich), Frankfurt am Main (180 Kilometer südwestlich) und Nürnberg (160 Kilometer südlich, Entfernungen in Luftlinie). Da Erfurt nur etwa 50 Kilometer südöstlich des Mittelpunkts Deutschlands liegt, ist es die zentrale Großstadt des Landes.Das Wahrzeichen der Stadt ist das einzigartige Ensemble von Dom und Severikirche auf dem Domplatz. Die Kirchen sind auf dem Domberg beheimatet und über die 70 Domstufen zu erreichen. Die größte Glocke des Domes, die Gloriosa, ist die größte freischwingende mittelalterliche Glocke der Welt. Die 1497 gegossene Glocke ist 2,57 Meter hoch, misst 2,54 Meter im Durchmesser und wiegt 11.450 Kilogramm. Sie wird heute noch zu besonderen Ereignissen und kirchlichen Feiertagen geläutet.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen ? Dann freuen wir uns über deine Bewertung
[Total: 0 Durchschnitt: 0]
Über Angelo D Alterio 2186 Artikel
Seit 2013 bin ich verantwortlicher Gesellschafter bei unwetteralarm.com Wetter und Unwetter ist eine Leidenschaft von mir. Geboren 1970 im hessischen Bad Vilbel.