+++Durch instabile Kaltluft gibt es in NRW vereinzelte Blitzentladungen+++

Letzte Aktualisierung by

193Shares

Mit dem Durchzug kommt es zur Zeit in NRW zu vereinzelten Blitzentladungen, welche mit Starkregenschauern und Windböen mit bis zu 100km/h einher gehen. Vereinzelt kann es auch zu Graupel, oder klein- bis mittelkörnigen Hagel kommen. Die Zugbahn ist Richtung Osten.

Euer Team von Unwetteralarm.

unw

Veröffentlicht am 23.02.2015 16:37 von Udo Karow

Über Udo Karow 1542 Artikel
Meine Spezialgebiete: Synoptik,Radarmeteorologie,Satellitenmeteorologie, Karten lesen und analysieren, Radiosondenaufstiege auswerten